Frage von PaperMario64, 38

Warum bin ich für neue keine Kindersendungen zu groß?

Ich bin 21.Disney xd schaue ich nicht mehr an weil nach jeder Sendung American Dragon Werbung kommt und die anderen Serien auf Disney xd ist nicht so sehr interessant dass ich die Drachen Werbung über mich ergehen lasse. Ich hätte Baby looney tunes angeschaut weil es noch geht aber es kam später und ich schaue keine vorher gehenden Sendungen an weil andere Kleinkinder Serien kommen als die die ich gewöhnt bin und auf Disney Channel und Cartoon Network kommt auch nichts das mir zusagt.

Antwort
von Yuurie, 8

Zu alt ist man nie für etwas. Wenn ich ab und zu Lust hab, schaue ich mir hin und wieder Serien an, die ich als Kind gern geschaut habe. Das hat etwas schönes, nostalgisches. Auch gestern habe ich noch mit meinen Freunden darüber geredet und haben für die alten Serien geschwärmt.

Ich würde mir die Kinderserien im Fernsehen nicht antun, das ist alles Schrott, was heutzutage läuft. Such lieber im Internet nach deinen lieblingsserien und schaue sie dir dort an.

Antwort
von Railey007, 6

schau dir die Serien, die du magst, oder von Früher kennst, einfach im Internet an.
Ich habe auch noch viele DVDs und Videokasetten die ich mir immer wieder gerne anschaue. Ich bin auch schon 18 aber zu Weihnachten liebe ich es, mir alte Disneyfilme anzuschauen. Und ich finde es echt schade, dass die heutigen Kinderserien (fast) nur noch verblöden und keine wichtigen Werte weitergeben.
lg (;

Antwort
von memyse, 7

Was ist das für ne Frage alter... Sry aber ich checks nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten