Frage von rischtigaboxer, 105

Warum bin ich auf einmal gegen Hunde allergisch?

Hallo hatte immer Hunde gibt verschieden Rassen von Pitbull-Rottweiler, jetzt hatte ich ein Hund auch Pitbull den musste ich wieder abgeben weil ich so schwer allergisch reagiert habe ( Luftnot, Schwindel, Augenjucken und übelkeit .

wie geht das, für mich ist das sehr schlimm weil ich Hunde Liebe und jetzt den rest meines Lebens nicht mehr mit Hunde zusammen leben ist wie als wenn mir jemand ein Familienmitgliet weg nimmt.

da er 12 Wochen alt war hat er natürlich auch nochmal in der Wohnung gepinkelt erst habe ich vermutet, das ich veleicht auch gegen den Urin allergisch bin oder speichel.

Deswegen habt ihr auch Erfahrungen gemacht mit sowas ? Kann eine Allergie die auf einmal gekommen ist auch wieder irgendwann weg gehen ? Ich bin ja auch gegen Meerschweinchen, Katzen und Kühe allergisch; Aber warum gerade jetzt auf Hunde das verstehe ich nicht, ich hoffe man kann irgendwann da noch was machen, nur damit ich wieder ein Hund haben darf.

Antwort
von Summerween, 67

Bei mir war es genau umgekehrt. Ich hab hoch allergisch auf Katzenhaare reagiert und irgendwann ganz plötzlich überhaupt nicht mehr. Ich hab jetzt sogar einen Perser und alles ist super. Geh einfach mal zu einem Hno, Pneumologen, Dermatologen oder Internisten mit Zusatzbezeichnung "Allergologe" (um einen geeigneten Arzt in deiner Nähe zu finden, Google einfach mal Allergologe + die Stadt in der du lebst). Die können dir dann die verschiedenen Therapiemöglichkeiten aufzeigen, damit du hoffentlich bald wieder mit Hunden zusammenleben kannst. :)

Antwort
von hamsterchen2000, 62

Es gibt die Möglichkeit eine Desensibilisierung zu machen, damit du nicht mehr allergisch reagierst.
Lass dir doch einfach mal bei deinem Arzt einen Unverbindlichen Termin geben, einfach um zu besprechen welche Möglichkeiten sinnvoll wären und überhaupt möglich.

Antwort
von pipepipepip, 73

Ich bin auch gegen alles allergisch was Fell hat. Und ja, Allergien können sehr plötzlich auftreten. Ich bin bei einer Homöopathin und das hilft mir sehr, solltest du unbedingt auch ausprobieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community