Frage von LostHope2, 65

Warum bilde ich mir Dinge ein und sehe sie in meinen Gedanken und in meiner Umgebung?

Gestern habe ich neue Schuhe bekommen,heute hatte ich sie das erste Mal in der Schule an.Sie sind Blau und haben Neongelbe Schnürsenkel.Aber jetzt habe ich gemerkt,dass ich egal wo ich hinsehe,mir einbilde überall Schleifen zu sehen.Und wenn ich mir Sonicbilder oder Videos anschaue oder wenn ich an ihn und seine Freunde denke.Dann sehe ich gelbe Schnürsenkel an deren Schuhen.Auch in meinen Gedanken.Aber wegdenken kann ich sie mir auch nicht,sie gehen nicht weg.Auch wenn ich an etwas anderes denke ist es so.Ich habe panische Angst,dass das nie wieder weggeht.Ich hatte schon oft solche Probleme.Bis jetzt sind sie wieder weggegangen.Aber es kann ja sein,dass es dieses Mal nicht so ist.Ich weiß nicht einmal woran das liegt und wieso das so ist.Und nun weiß ich nicht was ich tun soll.Mein Stiefpapa und meine Klassenkameradin sagt,dass es wieder weggeht.Aber ob ich das glauben soll weiß ich nicht.

(Am Tag bin ich oftmals sehr müde,heute habe ich 4 mal gegähnt)

Bitte lacht nicht über meine Frage,denn es ist mein Ernst und für mich ist es wirklich schlimm.Auch wenn ihr denkt,dass es nicht schlimm ist.

Antwort
von 99Luisa99, 40

Keine Panik erstmal! Du hörst dich ja ziemlich durch den Wind an. Erstmal ruhig durchatmen :-) Und dann: Ja, manchmal hat man sowas. Wenn das Sonntag noch nicht weg ist, solltest du dir Sorgen machen, aber bis dahin: Keep Calm :-)

Antwort
von ViopadosHD, 18

es könnte Schizophrenie sein aber dann müsstest du mehr Symptome haben wie zb. ne zweite Persönlichkeit du bist Paul und auch noch Peter oder so

Antwort
von Mndschl, 26

Wenn du dir zu viele Gedanken machst, verfolgen dich auch diese Gedanken. Versuche sie zu kontrollieren, vllt indem du dich ablenkst.
Wird schon alles gut gehen. Ich drück dir die Daumen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community