Warum bezeichnet mich jemand als Schleimer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau es bringt nichts also mach dir nicht so viele Gedanken was die von dir denken,
insgesamt wirkt das alles etwas unreif.
Ist doch egal ob du ein Streber oder ein Schleimer bist solange du dich wohl fühlst bei dem was du tust...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jf20011
02.11.2016, 19:11

Dankeschön für die ernsthafte Antwort. Ich glaube, dass die Frage von den anderen einfach überhaupt nicht ernstgenommen bzw. falsch verstanden wurde. Es ist nur absurd durch solche dämlichen Vorurteile zu versuchen, jemand schlecht dastehen zu lassen.

0
Kommentar von kxchelpxchel
02.11.2016, 19:18

Naja lässt sich drüber streiten was ich vom deinem Verhalten denke aber das war nicht die Frage die du gestellt hast

0

Du bist möglicherweise kein "Schleimer".
Aber ein richtiger Klugscheîsser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
02.11.2016, 18:32

Ja gut. Das drückt was ich in meinem Text sagen soll alles in so wenig Worten aus :P

Ich bin gerührt! Gönn mir trotzdem KatzenVideos.

1
Kommentar von 1900minga
02.11.2016, 18:33

😂👌

0
Kommentar von jf20011
02.11.2016, 19:14

Mit so einer normalen Antwort kann ich gut leben ^^

0
Kommentar von 1900minga
02.11.2016, 19:16

Bist schlimmeres gewohnt?😅

0

Warte. Nach dem ich diesen Text gelesen habe wurde ich depressiv.      
Muss mir später Katzenvideos anschauen um das zu verdauen...        

Seit ihr in der 10. Klasse echt noch so dumm, und redet übers schleimen? Das interessiert keinen außer euer Ego.      
Weißt du was, außerdem ist es egal, wie viel man in Chemie kann. Wenn interessierts??? Solche Fragen gehen mit so auf den **Rage** "setzten Sie hier Wörter ein die auf GF verboten sind".      

weiteres wenn interessiert Französisch. Eure Lehrerin ist auch nur ein Mensch... darf sie keine Fehler machen?      
Ich mach pro Tag ca. 0,7 Fehler. Achso warte mal. Das ist ja nicht mal einer! Heißt das ich bin krasser als deine Französisch Lehrerin?!?  

Redet einfach nicht darüber, und die Sache ist geklärt! Während du in der 10. Klasse dich über deine Mitschüler beschwerst, hab ich 3 Begriffe gegoogled, 2 Spiele installiert und war am Klo mir einen "setzten sie wieder..."!

Also, wahrscheinlich hast du die Erklärung da oben nicht verstanden, deswegen drück ich mich einfach aus: Diese Probleme sind Probleme aus der Volksschule. Ich bin auch in der 10. und wir machen anderes Zeug als uns über Mitschüler aufzuregen! Wir sind hart und regeln das im Schulhof in der Pause! Okay, warte. War nicht ernst gemeint. aber wir reden normal mit einander, haben Spaß, programmieren ein Spiel usw.  Und ihr regt euch über Mitschüler auf **Applaus dafür**! Das bringt dich im Leben nicht weiter. Die anderen auch nicht.      
Achja, wozu sollte man sich bei Lehrern einschleimen! Die sind auch nur Menschen. Wir führen Chillige Gespräche mit Ihnen. Reden über viel Zeug.

Aber im Endeffekt benoten sie uns alle gleich schlecht.

peace, ich schau jetz Katzenvideos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
02.11.2016, 18:32

Chilliger Text😄👍

0
Kommentar von Hairgott
02.11.2016, 18:33

Ja, dacht ich mir beim schreiben auch. Jedoch frag ich mich was der Fragesteller davon hält...

0
Kommentar von jf20011
02.11.2016, 19:04

Ja klar. Scheinst ja ne richtige Erleuchtung zu haben. Ohne Witz. Du hast mich kein bisschen verstanden. Deshalb muss ich dich wohl auch nicht verstehen und mir auch nicht sagen lassen, was ich tun soll und was nicht. Vernünftig kannst du dich ja anscheinend auch nicht ausdrücken. Klar, dass meine Lehrerin Fehler macht. Weiß ich. Hab ein gutes Verhältnis zu ihr und kann mich normal mit ihr unterhalten. Aber dass jemand einem aus so einem Grund versucht, das Leben schwerzumachen, finde ich absurd. Im Übrigen gehe ich gar nicht darauf ein, dass du mich mit angesprochen hast - du hast dich damit vielmehr selbst angesprochen.

0
Kommentar von jf20011
02.11.2016, 20:18

Erstmal eines: So wirres Zeug, was du erzählst, das geht ja mal gar nicht. Tut mir leid, ist aber so. Und ich habe auch niemanden direkt bloßgestellt. Habe nichts mehr als nen dummen Kommentar abgelassen, was ich bei dir genau so könnte. Es geht mir bei meiner Frage darum, dass ich befürchte nen schlechten Ruf zu haben, weil ich ne Klasse übersprungen hab und erst seit ein paar Wochen in der 10. Klasse bin. Schlechte Vorurteile über mich zu verbreiten ist nun wirklich kein guter Empfang. Ich wollte lediglich wissen, ob die Vorwürfe mit Schleimer und Streber oder so anhand der Infos in der Frage berechtigt sind oder nicht. Aber dankeschön, wenn du nicht mal ordentlich nachfragen kannst, ob du da was falsch verstanden hast, solltest du vielleicht lieber lassen.

0

Du hast 100 Bücher... (Pixi ?)

und scheinst dennoch ein ziemlich mieser Zeitgenosse zu sein !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jf20011
02.11.2016, 19:31

Ja bin ein echter Pixi-Gangster... Ne nicht wirklich. Hab größtenteils wissenschaftliche Bücher und Fachmagazine, aber darum geht es mir überhaupt gar nicht! Wie gesagt, tut mir leid, wenn es so aussieht, als sei ich arrogant (hab grad gemerkt, dass man das so rauslesen kann... War grad müde und konnte nicht nochmal drübergucken), aber wer mich kennt und akzeptiert, hat eigentlich keine Probleme mit mir. An sich bin ich zu jedem nett, der auch nett zu mir ist und versuche weitestgehend Probleme zu vermeiden.

0