Frage von CelineSchneider, 55

Warum bezeichnet man die Reichstagsbrandverordnung und das Ermächtigungsgesetz als Ende der Demokratie?

Antwort
von DrStrosmajer, 27

Ermächtigungsgesetz: Das wird Dir selbst klar, wenn Du den Gesetzstext durchliest.

Daß das Merkmal einer Demokratie die Gewaltenteilung ist, hast Du hoffentlich bereits im Unterricht vermittelt bekommen.

Und nun lies den Art. 1  des Ermächtigungsgesetzes ("Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich" vom 24.03.33).

Was fällt Dir da auf?

Und was fällt Dir auf, wenn Du den § 1 der Reichstagsbrandverordnung durchliest?

Antwort
von Kindred, 34

Nun vor allem das Ermächtigungsgesetz räumte Hitler die volle Kontrolle ein, er konnte Gesetze ohne Beschränkungen verabschieden.

Antwort
von Kuestenflieger, 21

wir erleben das doch am östlichen mittelmeer , unterm halbmond .

den namen kennt die welt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten