Frage von 1234yolo4321, 51

Warum bewerben Sie sich weiterhin?

Hallo,

ich bewerbe mich derzeit bei einigen Firmen, da es mir in meiner aktuellen Firma nicht mehr gefällt (bis auf die Kollegen).

Nun hatte ich ein Bewerbungsgespräch und die Frage war, warum ich mich denn bewerbe wo ich doch eine Vollzeitstelle aktuell habe. Darauf konnte ich nur ungerade und unsichere Antworten geben. Das ärgert mich sehr.

Jedoch ist mir auch danach nichts gutes eingefallen. Ich denke nicht, dass ich das ansprechen sollte, dass es mir aktuell nicht gefällt, da es schwierig ist zu beschreiben, was mir in der aktuellen Firma nicht gefällt. Und auch sonst finde ich, sollte man nichts negatives über die Firmen, bei denen man gearbeitet hat sagen. Da hat keiner was von.

Mir wäre eingefallen, dass ich mehr Geld verdienen will. Aber auch diese Antwort könnte einen schlechten Eindruck hinterlassen.

Bitte um Ideen, um auch auf diese Frage sicher antworten zu können.

Viele Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 8



Ich denke nicht, dass ich das ansprechen sollte, dass es mir aktuell nicht gefällt, da es schwierig ist zu beschreiben, was mir in der aktuellen Firma nicht gefällt. Und auch sonst finde ich, sollte man nichts negatives über die Firmen, bei denen man gearbeitet hat sagen. Da hat keiner was von.











Dann denke doch mal positiv, und nicht daran, was dir nicht gefällt. 


Denke daran, wie ein Unternehmen und der Aufgabenbereich sein muss, damit du dich dort wohlfühlst. Was ist dir wichtig?








Antwort
von Samika68, 20

Ein guter Grund wäre doch, dass Du dich in Deiner momentanen Anstellung unterfordert fühlst. Du hättest mehr Potenzial, kannst es aber in der jetztigen Firma nicht ausschöpfen.

Oder die Beförderungsmöglichkeiten sind erschöpft, doch da Du ehrgeizig bist und vorankommen möchtest, suchst Du eine neue Herausforderung.

Antwort
von Mikkey, 17

Unschuldig wäre das Streben nach Entwicklungsmöglichkeiten, die der aktuelle Job nicht ermöglicht.

Antwort
von schongebraucht, 17

Ich hätte so etwas gesagt wie:

Ich habe gemerkt dass mich meine momentane Anstellung im Leben nicht weiterbringt und dass ich gerne meine Horizont erweitern möchte.

Antwort
von Nemo75, 19

Also Du musst schon Gründe liefern!
Egal ob es für die jetzige Firma schlecht ist. Du musst ja Gründe haben dort zu gehen.
Und erfinde nichts den öfters telefonieren die miteinander

Kommentar von Nemo75 ,

Weiterbildung Aufstiegschancen Sonderzahlungen

Kommentar von Mikkey ,

Wenn man bereits einen Verstoß gegen geltende Gesetze voraussetzt, kann man auch den neuen Job in der Pfeife rauchen.

Kommentar von Nemo75 ,

@mik

Was meinst damit?
Ich habe auch gewechselt da mein alter Arbeitgeber sich nicht an das Arbeitsschutzgesetzt gehalten hat

Antwort
von Ursusmaritimus, 18

Du möchtest mehr erreichen

Der Job füllt dich nicht aus

Du strebst nach neuen Erfahrungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community