Frage von anna76570, 129

Warum bevorzugt mich mein Mathelehrer?

Hallo Community. Ich habe ein Problem oder eher gesagt brauche ich euren Rat. Ich habe seit etwas über einem Jahr einen Mathelehrer bekommen. Er ist ende 20 würde ich schätzen, gleich nach dem Referendariat halt. Er bevorzugt mich wo es nur geht. Das habe ich schon damals bemerkt. Aber es ist total deutlich. Das fing damals harmlos an: er 'übersah' Fehler bei tests oder guckte mich mega oft an ( jetzt hat er damit aufgehört seit ca einem 3/4 jahr). Aber komme ich zum aktuellen: Er gibt mir viel bessere noten und trägt mich nie ein. ZB: ich melde mich nie, störe aber nie aber verstehe den Stoff meistens. Ich bekomme eine 2. Andere, die sich extrem oft melden und viel besser sind bekommen auch eine 2 oder halt ne 2+ oder so. Die anderen meinen auch ich hätte es nicht verdient. Ich bin mal zu ihm gegangen und habe gefragt warum er mir eine 2 in mündlich gibt, da sagte er: weil ich den Eindruck habe, dass ich dich immer rannehmen könnte und du es wüsstest, es zählt ja auch mein Eindruck und nicht nur die Kriterien (oder sowas). Außerdem: ich kam beispielsweise 15min zu spät weil ich mit dem Vertrauenslehrer geredet habe und er hat mich nicht einmal gefragt was los ist sondern hat mich einfach in Ruhe gelassen und nicht eingetragen. Oder ein anderes mal da bin ich einfach ohne ihn zu fragen aus der Stunde raus gegangen und hab 40min draußen gewartet weil es mir schlecht ging. Er hat mich wieder nicht eingetragen oder hat was gesagt. Bei den anderen macht er das direkt immer! Denkt ihr er hat irgendwie mitbekommen, dass ich Probleme habe? Damals hat er mich oft gefragt ob alles okay ist aber ich bejahte immer. Meine Freunde meinen auch voll dass er mich so bevorzugt.... was soll ich machen? Ich will wissen was er hat. Nicht ,dass ihr denkt ich will jetzt eine schlechtere Note oder so, aber ich will wissen wieso er mir gegenüber so ein anderes verhalten zeigt. Weil ich meine es ist nicht nur mein eindruck sondern es ist anderen auch aufgefallen.

Antwort
von Tasha, 67

Du schreibst, dass es Dir schlecht geht. Vielleicht hat der Lehrer das mitbekommen, war selbst mal in so einer Situation oder kannte jemanden, der in so einer Situation war und hat nun Mitgefühl. 

Vielleicht erinnerst Du ihn äußerlich oder vom Verhalten her an jemanden, der ihm wichtig war/ ist. Es kann natürlich auch sein, dass er Dich attraktiv findet...

Dass er allerdings Fehler übersieht, geht nicht. Es ist schwierig, da etwas zu machen, denn wer würde schon zum Lehrer gehen und sagen, "der Herr ... hat da Fehler übersehen, können Sie dafür sorgen, dass meine Note nach unten korrigiert wird?"

Auf der anderen Seite: Lehrer bewerten gerade das Mündliche IMMER subjektiv. Es kann sein, dass sich einer sehr oft meldet und immer das Richtige sagt und der andere "macht einen intelligenteren Eindruck", meldet sich selten, sagt oft etwas Richtiges, aber liegt auch mal daneben und bekommt eben eine bessere Note.

Was ich machen würde: Nutze Dein "gutes Image" für andere. Setze Dich für andere ein, die er ungerecht bewertet, trage Bitten der Klasse an ihn heran etc. Wenn er Dich positiver wahrnimmt, kannst Du das ja nutzen, um anderen zu helfen, die er nicht so gut wahrnimmt. Außerdem würde ich die Sache nicht ausreizen.

Antwort
von BiggerMama, 51

Wenn Du nich den Eindruck hast, dass er anzüglich ist oder so etwas, brauchst Du Dir keine Gedanken machen.

Nicht alle Lehrer mögen Schüler, die sich durch extrovertiertes Verhalten hervortun. Wenn er den Eindruck hat, dass Du den Stoff gut verstanden hast, dann will er Dich durch gute Noten auch dafür belohnen.

Vielleicht wusste er, dass Du ein Gespräch beim Vertrauenslehrer hattest. Vielleicht dachte er, dass Du eine so zuverlässige Schülerin bist, dass es wohl einen Grund haben muss, wenn Du eine Viertelstunde später kommst.

Wenn jemand aus dem Unterricht rennt, würde ich ihn hinterher fragen, was los war, einfach um zu erfahren, ob es gesundheitliche Probleme gibt. Aber bei einer zuverlässigen Schülerin würde ich davon ausgehen, dass sie nicht zum Schwänzen 'rausrennt.

Hast Du Probleme? Könnte er das von anderen Lehrern erfahren haben und lässt Dich deshalb in Ruhe?

Ich glaube, Du interpretierst da zu viel hinein.

Antwort
von kathigerber, 57

Macht er dir auch einen anzüglichen Eindruck? Ich meine er ist ja noch ziemlich Jung und vielleicht gefällst du ihn ja, ist zwar eine blöde Situation aber würdest du es ausschließen das er sich vielleicht in dich verknallt hat?

Kommentar von anna76570 ,

Ausschließen würde ich es nicht.... ._.

Antwort
von Tischplatte, 42

Mädchen werden immer von Lehrern bevorzugt :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community