Frage von Lexiaqueen, 77

WARUM BESTEHT MEIN LEBEN AUS LÜGEN?

Hey... Ich muss euch etwas fragen... muss ich deswegen was ich gleich erzähle zum Arzt?!

Also alles hat angefangen als ich einer Freundin von mir gesagt habe das ich nicht mit ihr in die Stadt kommen kann weil ich keine Zeit habe. Aber ich hatte Zeit. Ich wollte nur nicjt in die Stadt gehen. Und da sie eine seeeehr gute Freundin ist wollte ich sie damit einfach nicht verletzten.

Aber ich habe nun so gut wie nie Lust noch etwas nach der schule zu machen sondern will einfach nur nach hause. Ich will einfach nur lernen und alleine sein. Außerhalb der schule. Also habe ich jeden Tag gesagt das ich keine zeit habe. Okay nicht jeden Tag, aber in der Woche 3 mal mindestens. Jetzt ist es aufgefallen. Und sie ist mega sauer und das obwohl ich sie eben nicht verletzen wollte. Ich will einfach nur meine ruhe haben nach der schule. Und alleine sein.

Muss ich jetzt zum Arzt? Ich will aufhören zu lügen. Es ist schon so krankhaft mit den lügen das ich selbst schon gar nicht mehr drauf klar komme. Danke für HILFREICHE ANTWORTEN.

Antwort
von Ciara1995, 23

Ich verstehe, dass du niemanden verletzen willst und deine Lügen sind ja eigentlich "Notlügen" die jeder schon mal gemacht hat.. Jetzt wo es sowieso aufgeflogen ist, sagt deiner Freundin, dass es dir momentan nicht gut geht, du Zeit für dich brauchst und nach der Schule alleine abschalten muss.

Sag ihr auch, dass sie dir sehr wichtig ist und du gerne mit ihr Zeit verbringst, wenn du besser drauf bist, denn so ziehst du sie nur runter.

(oder so halt) Weiss halt nicht in welcher Situation du genau bist. Hoffe konnte dir helfen, sonst einfach fragen.

Antwort
von strawcherry21, 20

Du musst deswegen nicht zum Arzt. Notlügen kommen im Leben nun mal vor. Aber da du gesagt hast dass es eigenticht eine sehr gute Freundin ist, hättest du ihr doch theoretisch eigentlich die Wahrheit sagen können oder? Sie hätte es bestimmt verstanden.

Es ist verständlich dass sie nun sauer ist. Versuch doch in Zukunft erstmal schonend den Leuten die Wahrheit zu sagen, auch wenn es einen vielleicht verletzt.

Antwort
von windsbraut0307, 21

Zum Arzt musst du wohl nicht, aber warum ist es so schwer der Freundin zu sagen "Hör mal, ich bin nach der Schule immer so k.o. dass ich erstmal ein paar Stunden für mich alleine sein muss, um wieder runter zu kommen. Dann muss ich lernen und Hausaufgaben erledigen und es bleibt eigentlich kaum Zeit für Unternehmungen. Freundin, sollte doch wohl Verständnis dafür haben.

Antwort
von NikGXRMXN, 21

Wenn du aufhören willst zu lügen dann hör einfach auf.
Ich hab auch keine Lust auf Schule und das manchmal klar hab ich gemacht ;)
Das ist doch normal aber ich denk mal nicht dass das kein Problem ist was du selbst nicht lösen kannst...

Antwort
von lenaaaaa1, 15

Du musst es ihr einfach nur erklären, dann müsste sie es auch verstehen und nervt dich nicht mehr.

Antwort
von FxPRO, 8

Zum Arzt sich nicht bist halt ne andere Persönlichkeit aber was du tuhen solltest ist sich zu Entscheidung zwischen Zuhause bleiben Kontakte abrechnen und erlich dein styl zu verfolgen oder du gehst echt ab und zu mal raus

Antwort
von illerchillerYT, 6

SCHREIB MAL KLEINER, SONST BRÜLLST DU IM NETZ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten