Warum berichtet ZDF und co nicht wie RT Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Russland hat als Weltmacht gegenüber der anderen Weltmacht USA, zusammen mit der NATO, andere (geo)politischen Interessen und greift in diesem Rahmen selbstverständlich Themen auf, die in unser so genannten westlichen Wertgemeinschaft immer kritischer und vor allen Dingen offener hinterfragt werden.

Heutzutage kommt man nicht umhin, sich Informationen zu brisanten Themen wie Flüchtlingspolitik, Terror in der Welt, das System BRD etc. aus verschiedenen vor allen Dingen auch unabhängigen (Online-)Medien zu filtern.

So auch durchaus bei RT. Doch Vorsicht ist insbesondere dort geboten, wenn man sich registrieren möchte, um eine Meinung zu bestimmten Themen abzufragen oder selbst zu posten. Denn hier sind so ziemlich alle (geo)politischen Lager in der einen oder anderen Form vertreten - was zu einer besonders aggressiven und auch schizoiden (Troll oder nicht) Atmospäre führt und manch sachliche Argumentationen im Überschwang der Wutparteilichkeit untergeht. Will sagen: Man braucht eine gewisse Festigkeit in den Dingen, die in der Welt vor sich gehen - die im Übrigen dort kaum einer wirklich offenbart.

Kurzum: System-Medien grundsätzlich mit Vorsicht genießen und auch über die Weltpresse bekommt nur mit sehr viel Mühe einen eigenen differenzierten Blick zum aktuellen Geschehen ohne die inzwischen sehr gut etablierten (Online)Medien hinzuzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer ganz darauf an, welches Unternehmensbild die Sender haben bzw. wie ihre Zielgruppe aussieht.

Man muss sich heutzutage leider eingestehen, dass Medien zum größten Teil nicht ausschließlich informativ sind, sondern viel mehr beeinflussend. Deswegen sollte man Medien, egal ob Fernsehen oder Zeitungen, immer kritisch gegenüberstehen und nie sofort glauben, was man liest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsr250p
10.10.2016, 12:16

Was für eine Zielgruppe hat RT Deutsch ?

0

Wie kannst du diese Seite ernst nehmen, wenn dir nach diesem Artikel nicht die Haare zu Berge steigen??

Link: https://deutsch.rt.com/gesellschaft/36365-studie-dass-diat-getranke-beim/

Das ich diese Seite lesen musst, furchtbar...Fühle, als würde mein IQ sinken, nach dem Müll, der da steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hegemon
20.01.2016, 23:04

Vermutlich hast Du gar nicht verstanden, was in dem Artikel steht, sondern hast nur die Überschrift gelesen.

Daß Konzerne eine Studie finanzieren, damit deren Ergebnisse in ihrem Sinne ausfallen, ist nun weiß Gott nichts Ungewöhnliches.

0

Reconquisga Germania, gib das mal auf yt ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QwerWert
20.01.2016, 22:54

*reconquista

0
Kommentar von petersiggis
20.01.2016, 23:01

alos diese Videos sind ja schlimm, man kann sich die Welt wirklich leicht machen...

1

Glaub niemals alles egal wer es sagt oder wie seriös er rüberkommt. Nur das selbständige Denken bewahrt uns vor Diktaturen, DIskriminierung etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Russland in der Pressefreiheit irgendwo zwischen Somalia und Gambia liegt und ein Sender der von solch einen Staat finanziert wird nicht gerade als Seriös einzustufen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YuyuKnows
20.01.2016, 23:03

Als Russin, die oft russische Nachrichten mit schaut: Ja, ja das stimmt. Das kann man sich nicht antun.

1

Jede unterschiedliche Sichtweise ist begrüßenswert. aber die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Rt hat auch einen klaren Sendeauftrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Frage welche Seite da falsch berichtet...

Beispielsweise hat RT wohl vor ein paar Tagen von einem entführten Mädchen berichtet, das von Flüchltingen entführt worden sein soll; ist nur so nicht passiert.

Mitunter guckst du auch nur die falschen Dinge in den ÖR. Dinge wie Monitor, Die Anstalt etc. berichten durchaus Dinge die über den normalen Tag nicht so oft gesendet werden, aber sehr wohl auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?