Frage von Derka56, 85

Warum berichten Medien öfters über Promis?

Wem Interessiert Das Kim Kardeshian ihren Sitz vergrößert hat ? Wem interessiert das Privatleben von Promis ? Wem Interessiert denn das ein Promi ihre Hupen vergrößert hat . Ich habe sogar eine der bescheursten umfragen der Welt gesehen ! Ist in denn Dönersoßen Sperma drinn ? I mean what the ......... ! Wieso wird Politik immer weniger in den News gezeigt ? Wieso werden Promis überhaupt berücksichtigt? Und wieso wird so wenig über Todesfälle und sowas berichtet . Sowas ist doch Wichtiger oder nicht ? Solche Todesfälle werden höchsten 1 mal in der Woche gezeigt .Wieso das ganze ? Ich meine wir Menschen haben heutzutage soviele möglichkeiten Ein "Star" zu folgen zb. , Facebook,Twitter,Instagram und co . Was wollen die Medien damit erreichen.

Antwort
von Tasha, 22

Man möchte jemanden haben, mit dem man sich vergleichen kann, ein Vorbild, jemandem, der ein beneidenswertes Leben führt, ohne dass man neidisch werden muss. Dafür sind Promis gut: Weit genug von einem selbst entfernt für die Bewunderung - reich, in vielen Fällen mit bestimmten Talenten gesegnet, führen ein Leben, das für die meisten unerreichbar ist - aber nah genug für die Identifikation - man erfährt alles über ihr banales Privatleben, oft mit Absicht Probleme, die man selbst hat: Katze musste zum Tierartzt, Kind hat Stress in der Schule, Diätprobleme etc. - sowie banale Alltagssituationen (sie essen auch mal Pommmes, bringen das Auto in die Werkstatt, gehen auch im Supermarkt einkaufen usw.).

Bei Nachbarn etc. würde immer Neid dazu kommen, Promis sind weit genug entfernt vom normalen Leben, dass der Neid wegfällt und man durch sie vielleicht sein "Traumleben" mitleben kann. 

Viele reichere Promis zeigen sich mit Macken, teilweise mit Macken die man bei Nachbarn nicht tolerieren würde, ohne dass sie in der eigene Achtung sinken: Sie sind übergewichtig, haben Sprachfehler, können nicht kochen, nicht gut Auto fahren etc. 

Und weil sie bei Fernsehsendungen und Interviews noch Geld verdienen oder Werbung machen, und die Zuschauer so etwas nachfragen, wird natürlich fleißig weiterproduziert. Gewisse Sendungen und Illustrierte hätten ja sonst gar keine Stories mehr.

Leider haben immer mehr Promis NUR noch diese Stellvertreterfunktion für "mein Traumleben mit sympathisch-'fehlerhaftem' Promi" - und gar keine oder  nur noch wenig Leistung, für die sie berühmt sind. Man bewundert keine Sänger, Sportler, Autoren etc., sondern (ich jedenfalls) weiß von vielen Menschen gar nicht, für was sie eigentlich "prominent" sind. Sie sind also nur noch reich, überkandidelt und oft in den Medien.

Kommentar von Derka56 ,

Korekkt !

Antwort
von rotesand, 9

Auch wenn es ein schlechtes Licht auf die Deutschen bzw. die Gesellschaft wirft: Es gibt eine Menge Leute, die sowas echt interessiert bzw. die solche "Infos" mit Begeisterung aufsaugen :)

Die Medien sind Wirtschaftsunternehmen. So richten sie ihr Programm in Print- oder Funkform nach dem aus, womit man die Masse erreicht... und das sind eben Meldungen über irgendwelche Promis. So befriedigt man die Sensationsgier des Publikums und sichert nebenbei Auflage bzw. Quote!

Antwort
von oOPascalOo, 19

Deshalb schaue ich keine Medien Promis halten sich für achso toll und wichtig die haben voll kein Privatleben es gibt vielleicht ab und zu was wichtiges aber das sind dann auch nur 5% oder diese 100sekunden die dort auftauchen (Meine meinung)

Antwort
von Ifosil, 45

Weil ein signifikantes Interesse in der Bevölkerung besteht. Andere finden diese Informationen scheinbar sehr wichtig.

Antwort
von BellaBoo, 46

Ablenkung von wirklich wichtigen Themen.

Kommentar von Derka56 ,

Wieso gibt es dann überhaupt Medien ?

Kommentar von BellaBoo ,

Medien dienen der Information...welche Informationen du haben willst, welche für dich wichtig sind, mußt du selbst entscheiden.

Viele sind aber zu faul oder zu dumm, um sich damit wirklich auseinanderzusetzen...da ist es einfacher das zu konsumieren, was man vorgesetzt bekommt.

Antwort
von herja, 30

Sowas ist doch Wichtiger oder nicht ?

Nein, ganz und gar nicht!

Klatsch und Tratsch ist viel wichtiger und wird daher auch viel öfter gekauft!

Kommentar von Derka56 ,

Ist das ernst gemeint? 

Kommentar von herja ,

Natürlich, schau dir doch die Zeitungslandschaft an, da findest du unendlich viel Klatsch-Presse und nur ganz wenig Polit-Presse.

Das muss selbst dir schon aufgefallen sein ...

Kommentar von Derka56 ,

Das war nur spaß ☺

Antwort
von muttifrutti, 24

Ablenkung dass die Zuschauer sich sicher fühlen im Land

Kommentar von Derka56 ,

Warum gibt es dann überhaupt Medien ?

Kommentar von PatrickLassan ,

Nur mal als kleiner Hinweis: Auch das Internet ist ein Medium.

Antwort
von simonisback, 16

Ich behaupte einfach mal dich intressiert weniger, warum sowas gezeigt wird bzw warum sich leute sowas angucken, sondern es ist vermutlich so, dass dich das einfach nervt, wenn so etwas sinnloses populär ist. Kann ich gut nachvollziehen. 

Ich muss dich leider enttäuschen, ich kann dir nicht beantworten, was so toll daran ist oder wie du dafür sorgen kannst, dass Kim Kardashian arbeitslos wird. Das einzige, was dir vlt hilft ist diesen Medien aus dem Weg zu gehen. Wenn du lieber mehr Politik sehen möchstest dann schalt statt RTL II auf N24 oder sowas;) 

Nunja...vlt nicht die Antwort die du hören wolltest, aber ich denke, was an Dönersaucenspermagehaltstudien so begeisternd ist, kann man einfach nicht erklären. 

Leben und Leben lassen

Kommentar von Derka56 ,

Nicht nur auf RTL II oder RTL im allgemeinen meine ich .

Kommentar von simonisback ,

Hab mich einfach mal RTL II als krasses Beispiel bedient;)

Kommentar von Derka56 ,

RTL und RTL2 sind natürlich auf Platz 1 was dieses Thema betrifft .

Antwort
von mjnek, 11

Billige Manipulation

Kommentar von Derka56 ,

Das ist nicht nur Billig sondern Dumm.

Kommentar von mjnek ,

Naja dumm nicht
..der Plan geht ja auf
Dumm sind nur die Menschen die sich dadurch ihre Zeit vertreiben nutzlose Informationen zu speichern damit sie endlich ein neues Gesprächsthema haben oder sich besser fühlen können und die wirklich wichtigen Dinge geraten in den Hintergrund. Armselig, leider sind die meisten Menschen so ..
Und deswegen ist die Strategie nicht ganz dumm

Kommentar von Derka56 ,

Es ist dumm für leute die nicht dumm sind 😁

Kommentar von mjnek ,

Ja okay das mag sein xD

Kommentar von Derka56 ,

Aufjedenfall. 

Kommentar von mjnek ,

Ich schau mir so nen Mist gar nicht erst an, hab wichtigeres zu tun als mich über sowas aufzuregen oder mich mit tittenproblemen anderer Frauen zu beschäftigen oder wer der nächste abgefuckte Junkie wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten