Frage von Denise1301, 46

warum berechnet man bei der pq formel das q manchmal mit minus?

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 15

x²+4x-9 hier ist q= -9 und du musst +9 in der Formel nehmen

x²+4x+9 hier ist q= +9 und du musst -9 nehmen

Antwort
von bartman76, 32

Ich würde sagen, das hängt vom Vorzeichen des q ab. Dieses ergibt sich aus der Gleichung.

Antwort
von Physikus137, 15

Für x² + px + q ist x = -p/2 ± √( (p/2)² - q )

jetzt können p und q ja auch negative Zahlen sein, dann wird die letzte Gleichung zu

x = |p|/2 ± √( (p/2)² + |q| ) (Dies gilt nur für p,q < 0!; weil minus mal minus = plus)

ob also Plus oder Minus vor der Zahl q (oder p) in der p/q-Formel steht, hängt davon ab, welches Vorzeichen diese in der quadratischen Gleichung hat.

Kommentar von Denise1301 ,

wenn bei der augabe jetzt steht also als Q -7 dan ist es doch +7 oder ?

Kommentar von Physikus137 ,

Ja, wenn da steht x² + px - 7 = 0, lautet die Formel x = -p/2 ± √( (p/2)² + 7 )


Antwort
von Blvck, 18

Wenn q positiv ist, rechnet man am Ende -

(-(+q) = - q). Und wenn es negativ ist, + (-(-q) = + q)

Kommentar von Denise1301 ,

woran merkt man das ob Q positiv oder negativ ist ?

Kommentar von Blvck ,

an der Funktionsgleichung...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten