Frage von DanielDuHu, 44

Warum benutzt man teilw. Kondensatoren statt Baterien?

Antwort
von daCypher, 19

Kondensatoren benutzt man hauptsächlich für Dinge, bei denen sehr schnell irgendwas ge- oder entladen werden muss. 

Beispiel SD-RAM: Die Daten im Arbeitsspeicher vom Computer werden in Kondensatoren gespeichert. Für jedes Bit gibt es einen Kondensator (Bei einem 4GB Speicherriegel gibt es demzufolge 4 Mrd. * 8 = 32 Milliarden Kondensatoren). Die Riegel können mittlerweile mit einem FSB von 1600MHz betrieben werden, also können die einzelnen Kondensatoren 1,6 Milliarden mal pro Sekunde neu beschrieben (also ge- oder entladen) werden.

Beispiel Summer: Bei einem einfachen Summer (also was, was piept, wenn man einen Knopf drückt), können Kondensatoren als Resonator eingesetzt werden. Wie das genau funktioniert weiß ich leider nicht mehr. Grundprinzip ist aber, dass ein Kondensator z.B. 4000 Mal pro Sekunde ge- und entladen wird und ein Lautsprecher daraufhin einen Ton von 4000 Hz abgibt.

Beispiel Netzteil: Kondensatoren haben die Eigenschaft, dass die Spannung vom "Füllgrad" abhängt, also je voller der Kondensator ist, desto mehr Spannung gibt er ab. Das kann genutzt werden, um Spannungen zu glätten. Bei einem Netzteil kommt auf der einen Seite Wechselspannung rein. Die wird dann erstmal auf die Zielspannung transformiert, dann gleichgerichtet und dann mit einem Kondensator geglättet. 

Batterien und Akkus werden dagegen eigentlich nur eingesetzt, wenn ein Gerät mit Strom versorgt werden soll, ohne dass es irgendwo in einer Steckdose steckt.

Mittlerweile gibt es auch sowas, wie eine Mischform zwischen Akku und Kondensator. Die Teile heißen Superkondensator bzw. Ultrakondensator. Die werden z.B. bei manchen Autos mit Start-Stop-Technik eingebaut, damit die Autobatterie weniger belastet wird, wenn der Motor sich an jeder Ampel automatisch ausschaltet.

Antwort
von DrStrosmajer, 21

Unter anderem, weil sie die gespeicherte Stromladung auf einmal abgeben können. Wird genutzt, wenn hohe Ströme verlangt werden, z.B. bei einem Fotoblitz.

Antwort
von Religionistdoof, 18

weil die mehr strom auf einmal entladen können

Kommentar von DanielDuHu ,

Hat es eine größere Entladung oder einen größeren Speicher

Kommentar von Religionistdoof ,

größere entladung pro zeit

der speicher ist geringer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community