Warum benutzt man eigentlich heute keine "Impfpistolen mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Goppi,

Das Bundesgesundheitsamt empfahl schon aus mehreren gründen ab 1985 bei reihenimpfungen auf impfpistolen zu verzichten, da:
1. Es bei der Geimpften zu einer Infektion kommen kann,
2. Sie schwer zu sterilisieren ist und
3. Dadurch auch Viren wie zum Beispiel HIV übertragen werden können.

MfG strakederX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?