Frage von xlOguzhan, 57

Warum benötigt die Schule Angaben zu meiner Konfession der ich gehöre und ist das wichtig?

Antwort
von Bswss, 47

Lediglich deshalb, weil die Schule wissen muss, ob sie Dir Religionsunterricht erteilen müssen, oder ob sie Dir  eine Art Reli-Ersatzunterricht, das Fach Ethik oder "Praktiische Philosphie usw usw.  anbieten müssen.

Das Fach  "Dogmatischer Atheismus" ist aber meines Wissens in Deutschland noch nicht geplant.

Antwort
von howelljenkins, 42

damit sie wissen, in welchen religionsunterricht sie dich schicken sollen bzw. "ersatzunterricht". in der regel haben deutsche schulen die option "katholisch" und "evangelisch" und ein weiteres ausweichfach wie "werte und normen" oder "philosophie" im angebot. entsprechend wirst du zugeteilt.

Antwort
von Januar07, 38

Wenn Du Schüler bist, dann muß die Schule das wissen, damit der Religionsunterricht, sofern es den gibt, angeboten werden kann.

Antwort
von omikron, 21

In der Schule hast du das Fach Religion bzw Ethik. Deine Konfession ist wichtig, um dich dem richtigen Lehrer zuordnen zu können.

Antwort
von DrAugust, 21

Damit sie dich in den richtigen religionskurs stecken können.

Antwort
von muhamedba, 14

Bei uns gab es nur Ethik und trotzdem wurden wir das gefragt (11 war das glaube ich). Hab auch gefragt, wieso die das wissen wollen und uns wurde gesagt "damit die cafeteria bescheid weiß" :D

Antwort
von Nadelwald75, 8

Hallo xlOguzhan,

Rückfrage: Welche Schulform? Welche Klasse? Wer ist gefragt worden - du oder deine Eltern? Wie genau lautete die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten