Frage von AK1347, 525.6 Tsd.

Warum benehmen sich Jungs anders, wenn sie einen Ständer haben?

Mein Freund und ich sind schon eine Weile zusammen, nutzen aber trotzdem noch jede freie Minute alleine um mit uns gegenseitig zu "spielen". Auf jeden Fall, wir wollten uns am Wochenende mit paar sehr guten Freunden bei mir Zuhause treffen, hatten jedenfalls noch vorher paar Minuten Zeit für uns alleine. Natürlich haben wir die Zeit sinnvoll genutzt, nur leider reichte diese nicht. Mein Freund und ich haben uns gerade mit uns gegenseitig beschäftigt, (also waren ziemlich erregt), schon klingelte es. Die ersten Leute waren schon da. Ich konnte mich relativ normal benehmen, aber er ging im Zimmer hin und her. Als ich ihn dann umarmen wollte, erwiderte er das nicht. Versuchte die ganze Zeit Abstand zu mir zu halten. Könnt ihr mir vielleicht helfen, wieso er sich auf einmal anders benommen hat? Lag es an mir? Das war ein Beispiel von vielen, gab öfters solche Momente. Danke im vorraus!

Antwort
von OragonYT, 411.3 Tsd.

Naja, wenn wir erstmal angetörnt sind und mitten im (wie du es nennst) "spielen" sind und plötzlich alles von besuchenden Freunden unterbrochen wird, ist das natürlich schade. Der eine Junge ist enttäuscht, der andere wird vielleicht sauer

Antwort
von Kononi, 67.3 Tsd.

Er wollte einfach nur seinen Ständer los werden und wenn du ihm nochmal deinen Körper nahe bringst, hat sein kleiner Held keine Chance mehr abzuschwillen! Meine Meinung :P

Antwort
von DerDieNutella, 116.1 Tsd.

Er möchte um peinliche Situationen zu vermeiden seine Latte loswerden, da er dann wieder normal denken kann und dies mit Bewegung sehr gut funktioniert. Er ist auf Abstand gegangen, da sein "Erregungslevel" bereits gesunken ist und deine Berührungen ihn wieder zurücksetzen würden.

Antwort
von Minecreep3r, 222.1 Tsd.

Hey du. Ich schätze es war ihm peinlich vor guten Freunden mit einem Ständer da zu stehen also wollte er sich sicher nur beruhigen damit der Ständer schnell wieder weg geht und er in keine unangenehme oder peinliche Situation kommt. Er wollte dich damit sicher nicht kränken. Es ist aber sicher schwer einen Ständer weg zu bekommen wenn das Mädchen, dass für ihn verantwortlich ist dich umarmt. Also solltest du ihn sich dann einfach kurz mal sammeln lassen. LG M.S.

Antwort
von Zuckermitwasser, 125.1 Tsd.

Warscheinlich wollte er einfach nicht mit ner Latte von allen gesehen werden. Bei euch Frauen sieht man es ja nicht wenn ihr erregt seid aber wenn man es sehen würde wäre es dir bestimmt auch in manchen Situationen unangenehm. Da kommen dann so Sprüche wie "dein Freund ist geil auf deine beste Freundin"

Antwort
von poooodipi, 111.9 Tsd.

Hallo

Ich finde das ganz logisch

Dieser arme kerl ist in einem stadion der zerrissenheit. Er möchte bestimmt weitermachen aber so lange andere leute da sind geht das nicht also muss er sich abkühlen

Weiss nicht ob ich helfen konnte aber viel glück witerhin👍🏻

Antwort
von Hautie, 42.4 Tsd.

Er wollte die vorangegangene Situation vor den Besuchern geheimhalten, um Dich für sich weiterhin alleine zu haben. Du hättest, vorher mit ihm Abklären können, dass Du weitermachen willst und dass die Freunde als Verstärkung gern willkommen sind.

Antwort
von ghasib, 342.7 Tsd.

Für einen Mann der voll erregt war ist es wesentlich schwerer da wieder runter zu kommen. Wenn du dann noch hingehst nimmt die Erregung die er krampfhaft versucht zu unterdrücken wieder zu. Bleib in solchen Momenten weg von ihm. Und bei Männern sieht man auch sofort was los ist. Er kämpft mit der Erregung versucht runter zu kommen und du gehst noch hin zu ihm. Lieb gemeint aber mach das bitte nicht mehr. Ich hoffe ich hab verständlich erklärt warum.

Antwort
von LukasDragneel, 242.3 Tsd.

Das ist bei jedem anders ich habe mich dabei sehr gut unter kontrolle eher dannach bin ich leicht reizbar. Das er sich anders benommen hat lag sicherlich nicht an dir sondern eher an der aufregung, manche sind wen sie gestört werden auch ziemlich genervt und ragieren mit unruhigem Verhalten.

Antwort
von komagamerLP, 105.8 Tsd.

Bei uns Jungs ist das eig immer unterschiedlich wie lange es ohne "Abschluss" nach dem "spielen" dauert bis er sich "beruhigt" hat. Und aus Erfahrung kann ich sagen, dass oftmals nur ein Blick zum "Verursacher" der Erektion reicht um wieder "einsatzfähig" zu werden. Also gib ihm in so einer Situation noch kurz Zeit sich auf die Ankunft seiner Freunde vorzubereiten. Oder wie würdest du dich fühlen, wenn du mit einer Beule in der Hose deine Freunde und vielleicht auch die Freundinnen deiner Freundin begrüßen müsstest? Aber ich wünsche euch noch eine schöne und lange Zeit zusammen 😁

Antwort
von 24072001, 195.3 Tsd.

Hallo AK1347,

was ich mir gut vorstellen kann, ist, dass dein Freund nach einer starken Errektion, die nicht befriedigt wird, einen Samenstau bekommt. Dabei schwellen die Samenleiter an, da eine übermäßige Samenproduktion verursacht wird. Die ist dazu da, sich gut fortpflanzen zu können, also ein Urinstinkt der Menschen. Bei Jugendlichen wird häufig behauptet, diese Aufstauung sei nur erfunden, um die weibliche Schöpfung zum Geschlechtsverkehr zu drängen. Jedoch ist sie real. :/ 
(PS: Man kann sie durch leichtes[!] tasten zwischen Körper und Hoden fühlen)

Die Folge sind starke Schmerzen! Normalerweise wird die übermäßige Produktion durch den Höhepunkt gestoppt. Dadurch würden dann nach und nach die verbleibenden Samen resorbiert. Da du ihn ja durch die Störung nicht zum Höhepunkt bringen kannst, wäre es möglich, dass er mit starken Schmerzen versorgt ist, über die er mit dir nicht sprechen will.

Versuch doch sonst einfach mal, ihn darauf anzusprechen!                               Viel Glück Linus!

Antwort
von Staungi, 99.2 Tsd.

Stellen wir uns das ganze mal bildlich vor... der dödel deines freundes ist eine geladene waffe... du bist das ziel, und deine berührungen sind der abzug... wenn man sich jetzt entschließt doch nich zu schießen wird man am ehesten die waffe entladen und nicht noch am abzug rumspielen... ganz einfach erklärt...könnte aber, wie linus bereits sagte, daran liegen dass er schmerzen hatte, denn bei einem samenstau verkrampft sich die ganze muskulatur die eigentlich für eine ejakulation verantwortlich sind... fühlt sich in etwa an wie ein muskelkater in den nüssen...nicht so angenehm

Antwort
von Knxx567, 132.6 Tsd.

Das ist doch ganz klar, wenn der männliche Fallus erregiert ist kommt es besonders bei langen Gemächtern zu einer Unterversorgung im neo kortex. Bei vesonders langen Exemplaren kann es in extremfällen sogar zur ohnmacht führen. In solchen Fällen sollte das männliche Glied sofort mit einem kalten Waschlappen gekühlt werden. Oder wie in tvtotal beschrieben: den hodensack in kaltes wasser hängen. Ich hoffe ich konnte dir helfen Mfg Footlong Johnson 89

Antwort
von Farukalmighty, 293.2 Tsd.

Das ist bei manchen so wie zb bei mir wenn ich geil bin bin ich so wie in einer anderen dimension und muss wieder runter kommen sogar das normale  reden fällt mir schwer dabei also hat mit dir nix zu tun: )

Antwort
von hometec, 36.7 Tsd.

Wegen Blutmangel im Gehirn, das wird wo anders gebraucht  (:

Antwort
von laperun, 37.2 Tsd.

Da war vor kurzem eine ähnliche Diskussion bei www.jappy.de Ging heiss her und es fielen eine Menge unanständiger Wörter.War sehr interessant zu lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community