Frage von MilkyWayy11, 78

Warum belügt er mich, bitte um Hilfe?

Hi ihr da draußen! Ich bin wirklich verzweifelt und meine Beziehung steht vor dem Aus! Mein Freund wohnt seit 9 Monaten bei mir, kurz vor unserer Beziehung hat er mich belogen, gemeint er besucht einen Freund, war aber mit einer Frau in Urlaub. Das war ein ziemlicher Vertrauensbruch. Nun ist er gestern in eine andere Stadt gefahren (6h entfernt) weil er Montag einen Termin mit seinem Auto hat (hat ein Angebot dort bekommen). Ein Freund wollte mitfahren aber dem sein Auto ging kaputt (warum er nicht trotzdem mit ist frag ich mich?). Jedenfalls meinte er erst als er dort war dass er alleine gefahren ist (er hat mich nie gefragt ob ich mit will). Hab gemeint ob er mich kurz anruft kam nur nö und hat sein Handy ausgemacht. Ich hatte echt starke bedenken und hab im Hotel angerufen, die wussten nichts von ihm. Um 00 Uhr nachts schreibt er dann dass er nun doch in einem anderen Hotel ist und gute Nacht drück dich usw! Ich hab direkt in dem anderen Hotel angerufen und auch da wussten sie nichts von ihm. Als ich ihm das geschrieben hab meinte er nur dass das Zimmer auf den der das Auto macht läuft (müssen die im Hotel nicht trotzdem den Namen vom Gast wissen?). Jedenfalls meinte mein Freund dann heute ich solle ihn in ruhe lassen er wollte halt abschalten und mich nicht dabei haben und telefonieren wollte er gestern halt auch nicht. Ich kann mir nicht vorstellen dass er ganz ganz alleine dort ist? Was meint ihr zu dem ganzen?

Antwort
von Yara4, 32

Du höst das sicher nicht gerne, weil es das it, was dir dein Gefühl die ganze Zeit über sagt aber es ist auf jden Fall ein Problem, dass eure Beziehung schon mit Unwahrheiten seiner seits begonnen hat. Klar gibt es Menschen, die brauchen manchmal Zeit für sich. Im Grunde braucht das jeder aber ob das der Sport einmal die Woche ist, oder ein Wochenende im Monat mit Freunden, das hängt von der Person ab. Trotzdem darfst du als Partner eine Sache in den Vordergrund stellen: Ehrlichkeit.

Er braucht ein Wochenende für sich? Ohne Kontakt usw? Dann kann er das auch mit dir besprechen. Ich kann natürlich aus deiner Erzählung nicht genau schließen, wie lange ihr schon kämpft, was diese Situation betrifft. Oft steigert isch das ja hoch und wenn du schon im Hotel anrufst, dann muss es wohl so sein, dass du sehr unsicher bist, ihm auch nicht mehr wirklich vertraust.

Das Wichtigste ist, dass du nicht vergisst: Eine Partnerschaft basiert auf Vertrauen. Vielleicht hat aber auch er das Gefühl, nicht sagen zu können, dass er Zeit für sich braucht, weil du sonst sofort negativ reagierst? Darum wäre der erste Schritt, wenn er wieder da ist einen ruhigen Abend lang miteinander zu reden. Ohne Vorwürfe und viel mit Ich-Botschaften, das heißt zum Beispiel, du erklärst ihm, wie du dich dabei fühlst, wenn du erfährst, dass er gelogen hat.

Dass das deine Angst schlimmer macht. Allerdings wäre es für dich in Ordnung, wenn er Zeit für sich braucht, dann soll er es aber bitte ehrlich sagen. Frag ihn auch, wie er sich damit fühlt. Und jetzt das Problem in solchen Momenten... Wenn er völlig abblockt und mit dir nicht darüber sprechen will, dann kann es durchaus sein, dass du mehr Emotion investierst, in eure Beziehung, als er.

Das muss nicht heißen, dass du ihn mehr liebst, als er dich aber manche Menschen wünschen sich einfach andere Dinge in einer Partnerschaft und ob seine und deine Wünsche und Bedürfnisse zusammenpassen, das müsst ihr gemeinsam herausfinden!

Kommentar von MilkyWayy11 ,

Danke für deine liebe Antwort. Er hat mir soeben geschrieben dass es besser ist wenn wir es lassen da ich ihm bei gar nichts mehr vertraue.

Wir kämpfen schon sehr lange 

Kommentar von konstanze85 ,

DU kämpst schon sehr lange, mit zwang und druck, nur du!

GOTT SEI DANK hat das ein ende. Hoffentlich bleibt er bei der trennung!

Kommentar von Yara4 ,

Je nach dem, solltet ihr das ganze vielleicht noch einmal aussprechen. Einfach, damit ein paar Dinge zwischen euch nicht ungeklärt bleiben. Achte auf dein Bauchgefühl, das hilft meist in solchen Fällen...

Antwort
von silberwind58, 31

Er wohnt seid 9 Monaten bei Dir,dann wird es Zeit,das Du Ihm die Sachen vor die Tür stellst! Was verlogeneres wie Den gibt es nicht mehr!

Antwort
von lamarle, 38

Hinterher telefonieren und kontrollieren bringt gar nichts ausser Stress für beide Seiten. Entweder man hat Vertrauen zu einander, dann klappts mit der Beziehung, oder man hat kein Vertrauen zueinander, dann wird aus der Beziehung nichts. So einfach ist das.

Wenn er Dich schon vor Eurer Beziehung belogen hat - warum lässt Du Dich dann drauf ein?

Antwort
von konstanze85, 21

Du bist doch echt nicht mehr normal!!!

Dein wievielter account ist das jetzt hier?

@milkyway

@natascha

@pusteblume

@blümchen

@kleinedame

@kleinekatze

@vanillein

@mausiilein

@schlumpfine

Und überall geht es nur um diesen mann, deine krankhafte eifersucht, deinen kontrollwahn und deine absolute unfähigkeit zu lernen.

Du bist 26!!!!! Hast ein kind!!!!

Und spamst hier täglich alles mit diesem kerl zu, weil du null checkst!!!

Der typ will dich nicht! Er ist auf flirtapps angemeldet, hat am anfang eurer beziehung noch schön urlaub mit der ex gemacht, hat dir noch nie gesagt, dass er dich liebt, sex läuft auch nicht mehr, wann raffst du endlich, dass er dich verarscht  und kriegst mal dein REALES leben auf die reihe???

Echt, geh in therapie, das hält keiner mehr aus.

Und kümmer dich mal lieber um dein kind, als 24/7 nur um den kerl zu kreisen und auf gf.net alle zu nerven.

Tauchst du morgen wieder auf, melde ich alle deine offenen accounts.

So viele mailadressen kann doch kein normaler mensch haben, dass er hier immer wieder auftaucht.

hol dir endlich hilfe im realen leben!

Antwort
von Mich32ny, 28

Du hast auch mehrere Accounts oder. Unmöglich 

Antwort
von Seeteufel, 23

Mach dir keinen Streß mit ihm. Stelle seine Koffer vor die Tür.

Hier wieder Vertrauen aufzubauen ist fast unmöglich.

Darum, wenn es auch schwer fällt: Schmeiß ihn raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community