Frage von kakaobohnee, 76

Warum beleidigen Typen einen als Schla... Wenn man gar keine ist und mit 18 sogar noch Jungfrau ist?

Das einzige was ich tue ist mit paar Typen zu schreiben

Antwort
von Ellen9, 11

Weil bei denen Respekt und ein guter Charakter abhanden gekommen oder nie dagewesen ist. Um solche macht man lieber einen Bogen. Mit sowas hat man besser nichts zu tun; egal ob via Internet oder außerhalb davon. Das schadet Dir nicht, wenn Du solche Typen meidest. Immer gleich blockieren und/oder meiden, wenn Dir sowas über den Weg läuft.

"Viel Glück & Alles Gute"♡

Antwort
von MaganRevan, 55

Wahrscheinlich, weil es so interpretiert wird, dass du dir mehrere Kerle auf einmal warm hälst und sie versuchst für dich zu gewinnen, wobei das von dir beschriebene Wort mittlerweile ein Modeschimpftwort ist und die eigentliche Bedeutung fast schon verloren hat.

Das Problem ist das Denken, dass Männer und Frauen eben keine Freunde sein können, sondern das andere Geschlecht eben nur für das Zwischenmenschliche passen kann. Wäre jetzt meine Meinung/Vermutung.

Antwort
von goodfairy, 20

Ich habe das Gefühl die meisten Typen denken da gar nicht mehr wirklich drüber nach was genau sie da sagen-hauptsache Schimpfwort..

Schon traurig und auch bitter da bei Mädchen wie dir das eben nicht mal ansatzweise zu trifft und die sich noch cool dabei fühlen ohne zu merken wie hohl das eigentlich ist.

Antwort
von Vyled, 24

Warum schreibst du denn mit solchen Typen?
Schreib mit vernünftigen Männern/Jungs und nicht mit so möchtegern sp*c*en. Achte nicht nur aufs aussehen. Meist sind die, die gut aussehen auch die, die denken sie könnten eh jede haben.

Kommentar von kakaobohnee ,

Der sieht ja nicht mal gut aus

Kommentar von Vyled ,

Dann schreib doch nicht mit dem? Block den doch einfach direkt wenn er sowas schreibt. Es gibt genug Typen da draußen.

Antwort
von SiViHa72, 9

..weil sie nen Hau haben. Können sich nicht vorstellen,d ass das harmlos ist.. würden vielleicht selber gerne zum Zuge kommen.. kommen sich cool vor (ey bi tch, jetzt so beliebt, ist bis vor kurzem noch ein übles Schimpfwort gewesen: Hündin, stellvertretend für Nudde. Na klar, da ist man stolz daruf und nennt seine Schlumpee eben auch so.     Merkst Du was? genau)

Antwort
von Schnoofy, 10

Ganz einfach - es gibt überhaupt keine richtige Definition dieses Begriffes, so wie er heute von Jugendlichen bebraucht wird. Das heißt, jeder benutzt dieses Wort so, wie er gerade glaubt.

Ignoriere es einfach.

Antwort
von TheAllisons, 35

Weil sie eben dumm sind, und nicht wissen, was wirklich läuft. Oder sie wollen durch ihr Machogehabe dich beeindrucken.

Antwort
von MancheAntwort, 28

das machen Jungs, die es selbst nicht schaffen, dich zu bekommen, um ihr 

eigenes Selbstwertgefühl zu steigern....

Denk´  nicht drüber nach !

Antwort
von Virginia47, 6

Weil das in der Zwischenzeit ein allgemeines Schimpfwort geworden ist. Also nicht nur sexuell gemeint.

Antwort
von RecGaming, 28

Hi,

Das Wort wird, gerade heutzutage, bei jeder Kleinigkeit gebraucht. Einfach nicht zu ernst nehmen.

- Rec

Antwort
von Maximilian0296, 12

Ich werde auch oft als "Hu**nsohn" bezeichnet, obwohl meine Mutter keine Prostiuierte ist. Es ist einfach nur eine Beleidigung ohne weiteren Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten