Frage von LilMe86, 282

Warum bekommt er "Porn*" Mails zugeschickt?

Hallo, bitte keine doofen Bemerkungen, denn für mich ist die Lage ernst. Da ich mich mit sowas absolut nicht auskenne, suche ich Rat. Mein Freund ging letztens auf seine E Mail Adresse und hatte plötzlich eine Spammail und 2 neue Mails. Alle 3 kamen von ungezwgen.oder von junguerdorben.c. Aber kein Nutzername stand dabei. Aber meine Frage nun.....es sind beides "Fremdgehseiten" und er meinte er sei dort nirgends gemeldet. Wie kann es dann sein das die seine E Mail Adresse haben?

Da er schon über 30 ist, dachte ich ein "normales" Gepsärch kommt zu Stande. Aber er sagt nur immer er sei nirgends gemeldet. es kamen schon öfters solche Mails.

Vielen Dank an alle für die Zeit.

Antwort
von loloft, 282

Mach dir mal keine Gedanken.. 

Das sind irgendwelche blöden SPAM Mails.. Ich bekomme auch Immer E-Mails zu Penisvergrößerung usw. Aber würde wohl kaum im Internet nach Penisvergrößerung suchen und mich dazu irgendwo anmelden.. Mach dir echt kein Kopf.. Das ist nur SPAM.. Ich bekomme sogar Mittlerweile solche nachrichten per SMS... Hey Ich wollte dir doch noch die Bilder von mir zeigen.. Geh auf www.irgendeineseite.de oder sowas.. Die Daten werden verkauft oder es gibt einen Computer der solche E-Mails an irgendwelche Adressen schickt, ob es diese nun gibt oder nicht.

Antwort
von AchKommAlsOb, 255

Das hat wirklich absolut gar nichts zu bedeuten! Solche Seiten schicken diese eMails per Zufallsgenerator rum. Selbst wenn ein Benutzername dagestanden hätte, wäre der sehr wahrscheinlich erfunden gewesen.   Oder es haben sich Andere auf solchen Seiten angemeldet und eine fremde Addy (die deines Freundes) angegeben.

Ein Beispiel von mir: Ich hatte 6 Jahre lang ein und dieselbe e-Mailadresse und hatte über diese Dauer vielleicht eine Spam-Mail pro Woche bekommen. Seit etwa einem Jahr bekomme ich auf diese Adresse nun etwa 30 Se.x und P.orno-Spam-Mails pro TAG!  Und ich habe mich auch nirgends angemeldet.) 

Du solltest dir diesbezüglich wirklich keine Sorgen machen.... irgendwann kriegst du höchstwahrscheinlich selbst mal P.orno-Spammails...

Kommentar von LilMe86 ,

Ich hab noch NIE welche bekommen, obwohl ich seit bestimmt 13 Jahren die selbe E Mail Adresse habe.

Kommentar von AchKommAlsOb ,

Ich hatte 6 Jahre Glück, du 13 :)  Ich würde mir trotzdem keine Gedanken machen. Es ist auch möglich, dass er irgendwann mal solch eine e-Mail bekommen hat und aus Neugier auf irgendeinen Link darin geklickt hat. Das war dann der Todesstoß. Sobald die Seite registriert, dass es die e-Mail-Adresse, an die der Spam geschickt wurde, tatsächlich existiert und der User irgendwas in der eMail anklickt, kriegt man wahrscheinlich bis an sein Lebensende solche eMails von dieser Seite.

Antwort
von Schaumfilter, 198

Ich kriege auch häufig Mails von Webseiten, dass mir Leute persönliche Nachrichten geschrieben hätten, ohne dass ich mich jemals irgendwo angemeldet hätte. Das hat also im Prinzip nichts zu sagen.

Wenn man eine gut funktionierende Beziehung führen will, muss man einander schon vertrauen können.

Antwort
von Tragosso, 165

Was wäre denn für dich ein 'normales' Gespräch? Wenn er sagt er ist nirgendwo angemeldet und es gibt auch sonst keinen Hinweis darauf, ist das wohl einfach bloß Spam. Das ist gar nicht so selten.

Kommentar von LilMe86 ,

Er reagierte sehr verschämt und wurde nachher auch lauter, als ich meinte Pro*os gucke? Akzeptiere ich, aber keine Fremdgehseiten. Er weiß nämlich genau, das mein damaliger Freund mich über JAhre hinweg betrogen hat und das ich darauf allergisch reagiere.

Antwort
von Christo75, 158

Es gibt 3 möglichkeiten... er war da mal angemeldet oder er war auf ähnlichen seiten gemeldet. Oder aber er war nie auf solchen seiten gemeldet.

mit email adressen wird reger handel getrieben im internet. Niemand wird dir hier 100% helfen können. Entweder du vertraust ihm oder eben nicht, denn genau nachprüfen kannst du es sowieso nicht in diesem fall.

meine persönliche meinung und erfahrung sagt mir, dass wenn er nicht dort gemeldet war, er vielleicht auf einer ähnlichen plattform angemeldet war. Bei spam mails wird oft innerhalb eines genres mit der email gehandelt. Das ganze kann aber auch schon jahre her sein.

Also schliess mit der sache ab oder zieh die konsequenzen falls du ihm nicht glaubst. Aber so wie es jetzt ist, ist das vertrauensverhältnis gestört und belastet eine beziehung immer zunehmend..

Antwort
von unlocker, 102

die haben wohl die Mailadresse von wo anders bekommen, leider geben viele Seiten Mailadressen weiter... meine Frau hat auch lange von solchen Seiten Spammails bekommen (für Männer...), sich dort aber nie angemeldet

Antwort
von MarcoAH, 135

Ich vermute mal, dass er sich irgendwo (keine Porn*-Seiten) angemeldet hat, vielleicht hat er in der Fußgängerzone der Innenstadt ein Formular ausgefüllt, dass er ein Auto oder eine Reise gewinnen kann. Womöglich ist dabei seine E-mail-Adresse weitergegeben worden. Vor Jahren meldete ich mich spaßeshalber unter dem Namen Arnold Schwarzenegger an, um einen Newsletter zu bekommen. Jeder würde verstehen, dass das kein ernstzunehmender Name ist. Ich bekam unter dem Namen Herr Schwarzenegger einige E-mails. Seine E-mail-Adresse wird weitergegeben worden sein.

Antwort
von Othetaler, 115

Das ist mir Sicherheit nur Spam. Schlimmstenfalls führt der Link auf virenverseuchte Seiten. Mach dir keinen Kopp deswegen. Wenn dein Freund fremdgehen will, wird er das mit Sicherheit anders anstellen.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 104

Jetzt kommt die entscheidende Frage, wo kamen dann die zwei Mails an, bei "unbekannt" oder unter "Freunde, Bekannte"? Du schreibst ja von einer Spammail und zwei neuen Mails... Sofern die dann tatsächlich bei Freunden/Bekannten "gelandet" sind, solltest Du Dir echt Gedanken machen... In der Regel kommen solche Mails bei "Spam" an... 

Kommentar von LilMe86 ,

Im normalen Ordner wo alle Mails hinkommen. und die andere eben direkt in den Spamordner. Obwohl sie von der selben Seite war

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

bei mir sind es halt drei Ordner (Freunde/Bekannte, unbekannt sowie Spam)...  Wenn eine Mail im Spamm und die anderen dann beim "normalen" Ordner gelandet sind, klingt es eher nicht als "besorgniserregend"... Ganz davon abgesehen, vermutlich kommen solche Mails an angemeldete User mit dem "Benutzernamen" an... 

Antwort
von Baltion, 165

Vielleicht muss man da keine Namen angeben?? Du könntest dich dort selber mal anmelden und gucken was du für E-Mails bekommst. Wenn es die gleichen sind kannst du dir eigentlich schon den Rest denken oder er ist aus versehen drauf gekommen und es ist einfach nur Spam.


Antwort
von Jewi14, 105

Ach weißt du, ich bekomme regelmäßig Spams mit "F# ck schl# mpe sucht dich", "Wechseln Sie die Krankenkasse" "Vi. ag .ra im Angebot" oder "verdienen sich X Euro".

Du hast es richtig erkannt, es ist Spam und gehört auch da hinein, jeder dürfte schon solche Spam Mails bekommen haben. Das hat rein gar nichts mit Untreue und angebliche besuchte Erotikseite zu tun. Solche Spam und die Email Adressen werden automatisch erzeugt.

Antwort
von 3243212, 105

Ich denke das ist einfach nur Werbung, dafür kann man(n) nichts. 

Antwort
von LilMe86, 62

Kann man anhand der IP auch rausfinden welche E Mail jemand hat?

Antwort
von lichtschau, 90

E-Mail-Adressen werden auch mal gerne verkauft. Er kann sich also auch auf einer ganz anderen "weniger seriösen" Seite angemeldet haben, welche diese dann an die Fremdgeh-Portale weitergegeben haben.

Antwort
von Glueckskeks01, 47

Ich denke, in diesem Fall solltest du ihm vertrauen. Man bekommt schon sehr  merkwürdige Mails. Woher die Adressen stammen - keine Ahnung.

Antwort
von Utraris, 98

Das können einfach nur nervige SPAM mails sein, ohne dass man dort auch diesen Seiten war. Die bekommen ziemlich viele. Einfach in den SPAM Ordner damit.

Kommentar von LilMe86 ,

was halt nur komisch ist, eine war eine Spammail und 2 in der Nachrichtenbox. Ich weiß er hat sich einen Por*o angeschaut mit jüngeren Damen nur komisch das direkt von solchen Seiten direkt was kam. Einmal hat er mich angelogen, er war noch auf Ickseiten gemeldet als wir schon zusammen war. Das ich skeptisch bin versteht sich von selbst oder? ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten