Frage von TechnickHilfe, 42

Warum bekomme ich Ohrwürmer von Liedern die ich nicht mag?

Ich habe ständig ohrwürmer von schlechten Liedern was kann ich gegen Sie tuhen und warum bekommt man sie?

Antwort
von haggg, 29

Ich habe mal gelesen, dass ohrwürmer von Liedern, die man nicht mag, deswegen entstehen, weil man einen bestimmten Abschnitt des Liedes im Kopf hat und diesen Ganzezeit im Hirn rauf und runter spielt. Es soll helfen, sich das Lied mehrmals anzuhören, gegebenenfalls sogar den Songtext auswendiglernen.

Antwort
von AltinBerisha, 18

Ein Ohrwurm entsteht dann wenn das Gehirn sich einen Teil eines Liedes gemerkt hat jedoch nicht alles. Nun versucht es den Abschnitt den es sich nicht gemerkt hat sich einzuprägen. Deswegen der Ohrwurm.

Antwort
von prokaryot747, 25

Vielleicht weil es ein Paar Freunde immer singen.

Kann aber auch sein dass das Lied einfach so Schlecht ist dass du es nicht vergessen kannst. Oder Umgekehrt; dass der Text eigentlich ziemlich Schlecht ist der Beat jedoch total gut. (oder umgekehrt)

Antwort
von beabeardedlady, 5

Höre ein Lied so lang, bis es sich ausgehört hat.

Antwort
von mineturtle, 10

Hör die Lieder fertig. Ein Ohrwurm entsteht oft dadurch, dass man ein Lied unvollständig hört. Der Kopf will es dann vervollständigen.

Antwort
von R1CEBAUER, 21

tuh sie dir nicht anhören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten