Frage von wolfsbrut15, 85

Warum bekomme ich mitten in der Nacht so starkes nasenbluten?

Ich bekomme wirklich jede verdammte nacht nasenbluten das sich auuch gar nicht mehr stillen lässt, woran liegt der sch?? - ich halte es ernsthaff nicht mehr aus

Antwort
von RuedigerKaarst, 57

Hallo,
wenn es immer nur im liegen geschieht, solltest Du Deinen Blutdruck messen.
Der könnte etwas hoch sein.

Zudem könnte die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer zu niedrig sein und die trockene Luft die Nasenschleimhaut austrocknen, so dass es blutet.
Abhilfe könnte ein Meerwassernasenspray sein.
Das ist harmlos, da es nur Meerwasser enthält.
Bei DM kostet es ca. 1,60 €

Falls es an der trockenen Luft liegt, dann stelle ein paar Pflanzen auf die Fensterbank.

Antwort
von wolfsbrut15, 48

Ich hab von geburt an einen zu hohen blutdruck, seit neuen trainiere ich auch wieder etwas mehr, warum kann das an hohen Blutdruck liegen?

Antwort
von Quietmgs, 58

Hatte ich auch mal eine Zeit lang. wenn es sich nicht wieder legt solltest du einen Arzt konsultieren. 

Antwort
von Hager11, 48

Wenn das schon länger ist, warum warst du dann noch nicht beim Arzt?

Gehe bitte morgen hin und lass dich deswegen untersuchen

Antwort
von MaxNoir, 40

Wenn ich jede Nacht Nasenbluten hätte, ständ ich beim dritten Mal spätestens im Krankenhaus.

Antwort
von IBiDu, 25

Können auch Polypen sein, wenn du häufig eine verstopfte Nase hast. In diesem Fall ist irgendwann eine OP fällig.


Antwort
von AleksAG, 41

Jede Nacht? Unbedingt den Hausarzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community