Frage von HALLOOOOOOOOOO, 114

Warum bekomme ich mit 200.000 Klicks 0,00€ mit Youtube!?

Moin Leute,

ich habe meinen Youtube-Kanal erfolgreich mit dem Adsense-Konto eines Bekannten verknüpft, alles bestätigt und schon ein paar Mal 70€ überwiesen bekommen.

Jetzt wo ich über 18 bin, habe ich einen eigenen Adsense-Account erstellt. Ich habe dann meinen Youtube-Kanal mit dem ich wie gesagt zuvor schon Geld verdient habe, mit meinem neue eigenen Adsense-Account verknüpft. Ich habe kurz darauf ein Video hochgeladen, welches in ca. 2 Monaten mehr als 200.000 Kicks generiert hat.

Nun steht bei meinen Adsese-Account: • Seitenaufrufe einer grüner Pfeil und 366.413 Aufrufe • Seiten-RPM 0,Betrag € (+0,Betrag € klein in grün) • Kontostand 0,00€.

• Laut Youtube-Analytics über die Mindesteinnahmen verdient!

• Ich habe meinen Adsense-Account NUR mit meinem Youtube-Kanal verbunden und habe keinerlei eigene Websites! • Ich habe im Januar noch eine Zahlung über das Adsense-Konto meines Bekannten noch Geld bekommen. • btw: meine Videos sind keine Fakes oder so. Die Leute, die es anklicken, bekommen das was sie erwarten! ( bis zu 10.000 Likes auf Videos und fast 20.000 Abos)

Wieso wird mir keine Geld gezeigt? Und bei dieser Anzahl an Klick müssen doch zumindest die 10€ erreicht sein, damit ich meine Kontodaten angeben kann. Aber nicht mal das ist der Fall! Was kann ich tun, um mein Geld zu bekommen?

Danke für eure Hilfe!

mfG HALLLLOOOO

Antwort
von BradleyBiggle, 83

Hallo

da läuft was nicht richtig, leider kann das von der weite aus niemand beurteilen. Du solltest direkt mit Google bzw YouTube Kontakt aufnehmen. 

Erzähl ihnen aber nicht das du hier über Einkünfte aus YouTube gesprochen hast, wenn sie das sehen ist Schluss für dich mit Geld von YouTube für immer. 

Du hast dich mit Betätigung der Google Adsense Richtlinien einverstanden erklärt über keinerlei Einkünfte zu sprechen!

°LG

Kommentar von HALLOOOOOOOOOO ,

Ja danke, aber wie kann ich die denn kontaktieren? 

Antwort
von Selfmadepro91, 69

Genau da gebe ich Bradley absolut recht. Aber wenn du passiv Geld verdienen willst, ist Youtube zwar ganz nett, aber nicht sehr lukrativ. Da gibt es auch andere Wege :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community