Warum bekomme ich mein Leben nicht hin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hört sich an wie ein " burn out" ( man ist ständig schlapp, und hat zu nix mehr Lust und es ist einem alles vieles zu viel= eine Art einer Depression)! Da hilft ein Physiologe oder Therapeut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt als wärst du Polytoxisch veranlagt... Geh vielleicht mal zu einem Therapeuten, der kennt sich damit aus. Das ist nichts schlimmes und wenns dir peinlich ist musst du ja nicht darüber reden. Das du hier nach Hilfe suchst ist der erste Schritt zur Besserung.

Mir gings genau so von 21-24. Das legt sich auch wieder. Man muss nur wollen. :)

Viel Glück.

//EDIT

Polytox - Jemand der alles macht nur um aus dieser Welt zu "fliehen". Im Sinne von Drogen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martnoderyo
09.12.2015, 22:37

Was noch zu sagen ist...

Du musst eben mal anfangen alles in Angriff zu nehmen... wenn du das ne gewisse Zeit gemacht hast ist das alles praktisch ein selbstläufer. Wirst sehen, so schwer ist es nicht :)

Natürlich kommen auch wieder Rückschläge, grade am Anfang sind die schwer zu verkraften, aber IRGENDWIE klappt immer ALLES! ;D

1

Du bist ja ein armer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?