Frage von Fanki19,

Warum bekomme ich keinen Muskelkater mehr?

Habe erst vor kurzem begonnen zu trainieren. Ich bekomme aber keinen Muskelkater mehr. Jetzt stellt sich mir die Frage warum das so ist und ob das gut oder schlecht ist.

Antwort von kami1a,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Franki! Dann bist Du mit besten Voraussetzungen gestartet. Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater. Bist Du da nicht betroffen so spricht das für einen guten Trainingszustand. Ich kenne allerdings Dein Programm nicht. Werden neue Muskeln trainiert so kommt auch wieder der Muskelkater.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort von apachy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nun Muskelkater sind nix als kleine Risse im Muskelgewebe, hier entstehen quasi kleine Entzünungen und im Verlauf der Heilung kommt es dann entsprechend zu einen leichten Schmerz, dem Muskelkater.

Erstmal muss Muskelkater an sich kein Zeichen für ein effektives oder nicht effektives Training sein, sprich es gibt keine Notwendigkeit dafür. Was jedoch ggf. beachtet werden sollte ist, dass die negative Phase (das herablassen des Gewichtes) für den Muskelaufbau die wichtigste ist. Viele überspringen diese Phase quasi und lassen das Gewicht nicht unter Spannung herab, sondern lassen es quasi in eine bestimmte Position fallen wo sie stark sind, während andere quasi gegen das Gewicht kämpfen und sich langsam "besiegen lassen". Muskelkater wiederum wird hauptsächlich bei dieser negativen Phase erzeugt.

Mit zunehmender Fitness nimmt aber auch der Muskelkater ab, sprich sein fernbleiben kann man nicht als Indikator für ein schlechtes Training nehmen. Ebenso kann man Muskelkater trotz einer relativ geringen Intensität bekommen (während man sehr wenig Gewicht bewegt). In dem Fall wäre dann das Training nicht sehr effektiv, trotzdem haben wir Muskelkater.

Oder um es ganz kurz zu sagen, der Muskelkater ist irrelevant und sollte dich nicht groß interessieren.

Antwort von Kruschler,

Das bedeutet dass das Training gut ist also du dich nicht überanstengst und dich nicht verkrampfst, ist doch gut oder?

Kommentar von Fanki19,

Ich meine ob das gut ist für den Muskelaufbau

Kommentar von Kruschler,

Solang du dich ausgepowert fühlst nach dem Training, ja.

Antwort von RamC189,

eigentlich sehr gut, weil dein körper an die belastung gewöhnt ist... könnte natürllich aber auch sein dass du zu wenig trainierst.... ist bei mir manchmal auch so....

Antwort von Kiwe0,

Natürlich ist das gut!:)

Antwort von Kiwe0,

Natürlich ist das gut!:)

Antwort von Sk72thebest,

Natürlich gut!:)

Antwort von LoTaRi,

An sich nichts schlechtes aber kannst ja mal versuchen richtig zu übertreiben mit dem Training dann bekommst wieder ein^^

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community