Warum bekomme ich keinen Muskelkater?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

wobei ich denke dass ein Muskel auch nur wächst wenn man nach dem Training einen Muskelkater hat.

Dann könnte icj keine Übungen mit meinem doppelten Körpergewicht machen - ich habe seit Jahren keinen Muskelkater mehr.

Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis heftig.

Laufen diese Prozesse bei Dir nicht mehr ab so wird das bedeuten dass die angesprochenen Muskeln bereits recht gut trainiert sind.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guapotito
03.07.2016, 21:26

Nach 2 Wochen bereits gut trainiert?

0

Du kannst die Regeneration deines Körpers optimieren. Dabei solltest du neben Proteinen auf Mineralstoffe und Vitamine setzten, diese erlauben deinem Körper deine Muskelstränge schneller zu reparieren. Im Netz kannst du dir auch deinen Bedarf ausrechnen lassen (https://www.supplimo.de/). Muskelkater ist auch ein positives Zeichen, dass dein Körper sich repariert und Muskeln aufbaut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper hat sich bereits an die Belastungsreize angepasst.

Erst bei höheren Belastungsreizen, wird sich ein neuerlicher Muskelkater einstellen.

Die Erhöhung der Belastungsreize kann durch unterschieliche Methoden erreicht werden wie zum Beispiel:

- Erhöhung des Übungsgewichts

- Verlangsamung der Übungsausführung

- Betonung der negativen Phase eines Bewegungsablaufes

- kurzzeitiges statisches Halten in der angespannten Position (zum Beispiel untere Squat-Position)

- Verkürzung der Pausenzeiten zwischen den Sätzen

- progressiv steigende Sätze

- Drop-Sätze

- Anwendung diverser Trainingsprotokolle (AMRAP, EMOM, RFT, Tabata)

- explosive Übungsausführung (z. B. Liegestütze mit in die Hände klatschen, Hockstrecksprünge, Burpees)

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist in der Tat komisch. Ich trainiere seit 7 Jahren und habe immer noch ab und zu Muskelkater. Wobei das nicht erstrebenswert ist. Ein Muskel wächst auch ohne Muskelkater. Genau genommen, ist ein Muskelkater eine Verletzung/Riss der Muskelfaser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, wenn du dich vor dem Training gut dehnst, dass das der Grund ist warum du kein Muskelkater mehr bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung