Warum bekomme ich bei dieser Gleichung ganze Zeit das falsche Ergebnis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eigentlich ganz einfach.

Erst mal sortierst Du die Zahlen so, dass die x-Werte auf der linken Seite und die übrigen Zahlen auf der rechten Seite stehen. Beachte, dass sich das Vorzeichen einer Zahl ändert, wenn Du sie auf die andere Seite tust.

Du erhältst folgende Gleichung:

4/9x - 2/3x = -2/5 + 7/5

Jetzt rechnest Du die Werte auf beiden Seiten aus.

-2/9x = 1

Um nun den x-Wert zu erhalten, teilst Du die 1 durch -2/9

x = -9/2 ; -4,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xBlackMass
08.03.2016, 21:34

Aber warum -2/3x? da ist ja eigentlich ein Plus oder

0

wenn du alles auf einen Nenner bringst kommst du auf 20/45x - 63/45 = 30/45x - 18/45  Damit sollte sich doch easy rechnen  lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?