Frage von suessigkeit99, 62

Warum behandelt unser Vater in letzter Zeit so?

Hallo,die Frage kam bestimmt schon in irgendeiner anderen Frage dran, wobei es da eigentlich hauptsächlich über etwas anderes ging. So,jetzt da wo gerade der Frühling begonnen hat, verlief meine Lebenszeit nur halbwegs gut. Es gibt da nämlich ein Riesen Problem. Und das riesige Problem, ist mein Vater. In letzter Zeit, fing er an uns irgendwie komisch zu behandeln. Meine Mutter, ich und vielleicht auch meinen kleinen Bruder. Angefangen hatte das letzten Donnerstag kurz nachdem die Osterferien begonnen hatten. Zu dem Zeitpunkt hatte ich mit meinem kleinem Bruder und Vater beim Kochen geholfen. Soweit so gut. Bis schließlich wir beim Mittagessen mit meiner Mutter saßen, die gerade von der Arbeit zurück gekommen ist. Aber mein Vater hat sich schon davor merkwürdig verhalten. Er sprach mit mir und mehr oder weniger hatte ich einfach wieder keine Lust mit ihm zu sprechen, da ich schon ahnte was kommen wird. Er sprach erstmal irgendwie von Wille und dann sagte er sowas wie ohne Wille ist der Mensch kaputt, dann bist du ein toter Mensch oder so ähnlich. Dabei klopfte er mehrmals mit seiner Faust auf den Tisch, was mich erschrocken hatte. Dann sagte er mich noch, hey es gibt doch ein Mädchen was dir gefällt oder es wird Zeit, du bist doch eh fast den ganzen Tag zuhause, was überhaupt gar nicht stimmt. Ich merke es mal kurz an, ich bin 17. Und ich habe doch noch Zeit eine Freundin zu finden oder? Naja allerdings, ist mir noch aufgefallen das er meine Mutter wegen irgendeiner Kleinigkeit angeschrien hat und sie daraufhin weinte. Er hätte sie auch fast geschlagen, sah irgendwie so aus für mich. Und redete sich immer irgendwie raus, das er es sowas nicht tut und usw. Habe Angst, dass das ganze nie aufhört und er sich weiterhin noch so verhält. Zum Jugendamt oder so gehe ich nicht, da ich und meine Mutter eigentlich alle sich nicht trennen wollen von der Wohnung. Doch, was soll ich denn sonst unternehmen, ich will doch weiterhin ein glückliches Leben führen und nicht das er sich weiterhin merkwürdig verhält. Was soll ich machen? Er war vor drei Jahren auch mal bei so einer Chemotherapie.

Antwort
von TjerkHolland, 36

Chemotherapie hat ja aber was mit Krebs zu tun. Ich denke das hat nicht wirklich was mit dem jetzigen Problem zu tun. Mir kommt das ein wenig so vor, als wäre er selbst irgendwie ziemlich unzufrieden und reagiert deswegen so komisch. Schon mal mit Freunden darüber gesprochen ? Mein Dad hatte auch schonmal kleinere ausraster, der Grund dafür war, das er dachte die Familie will sich von ihm abwenden. Vielleicht hat dein Vater ja stress in seinem Job oder sonst wo, wo du es nicht so mitbekommst. Ich selber bin w 16 und er hat sehr oft komisch reagiert wenn ich mit Freunden weg wollte, weil er einfach Angst hatte mir passiert was. Da hat er sich auch ein paar Wochen komisch verhalten. Aber nach einem klärenden gespräch war alles wieder gut. Lg :)

Kommentar von suessigkeit99 ,

Er hat gerade zurzeit keinen Job mehr. Und das läuft eher so ab, er ist hin und wieder mal normal doch dann ist eher auch irgendwie anders drauf. Weiß aber sonst nicht, ob es doch das Alkohol von früher sein kann oder nicht.

Kommentar von TjerkHolland ,

Wie lange hat er denn schon keinen Job mehr ? Vielleicht liegt es ja tatsächlich am Alkohol. :/ Ist er denn oft weg ? Und ansonsten wenn ihr Alkohol im haus habt, schau mal nach ob der irgendwie leer wird oder so und ob er danach riecht etc. Frag doch mal deine Mutter um rat und ob die was wüsste :)

Kommentar von suessigkeit99 ,

Ja meine Mutter hatte mal gesagt das es an Alkohol liegen kann. Deswegen musste er wahrscheinlich auch früher in diese Therapie. Das habe ich mittlerweile auch schon getan. Doch meine Mutter weiß selbst nicht was sie tun soll. Jugendamt habe ich das Gefühl will und kanm sie nicht. Habe auch schon in meiner Ergotherapie gesprochen, doch bisher keine Lösung gefunden.

Kommentar von suessigkeit99 ,

Seinen Job hat er vielleicht höchstens 8 Jahre nicht mehr.

Antwort
von Hilfesucher1219, 35

War deon Vater im Krieg oder ist er Alkoholiker oder Drogenkonsument? Das könnte sein Verhalten erklären aber ich würde so schwer es auch sein mag zum Jugentamt gehen oder das Prüfen lassen weil eure eigene Sicherheit hat oberste Priorität!

Kommentar von suessigkeit99 ,

Naja richtig geschlagen hat er bisher niemanden. Doch wenn plötzlich das jemand sieht und er sich trotztdem normal, bringt das Jugendamt nichts mehr. Meine Mutter hatte mir an dem Tag gesagt, die machen doch nur was wenn du oder dein kleiner Bruder was gemacht hat. Sie glaubte da eher an was anderes.

Antwort
von Ille1811, 16

Hallo!

Bei den Themen zu diesem Beitrag hast du 'Alkohol' stehen. Das würde das Verhalten deines Vaters erklären.

Sowohl deine Mutter als auch du können zu Al-Anon gehen. Das ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die Probleme durch die Folgen des Alkoholtrinkens eines Angehörigen oder Freundes haben.

Guck einfach mal auf die Webseite Al-Anon.de, ob es bei euch eine Gruppe geht. Du kannst auch im blog.Al-Anon.de stöbern, ob dir die Berichte, die dort stehen, bekannt vorkommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community