Frage von Badboy688, 109

Warum behandeln Mädchen jeden anders?

Hi liebe Community,

es geht hier um Mädchen und darum wie Mädchen andere Jungs und Mädchen behandeln. Mir ist aufgefallen, dass es da schon große Unterschiede geben kann.

Nehmen wir Anna als Beispiel. Anna flirtet mit mir öfters und ist nett zu mir. Im Gegensatz dazu ist sie gemein zu Thomas und schimpft oft mit ihm. Zu Tobias ist sie neutral und redet normal mit ihm.

Anderes Beispiel Lisa. Lisa sagt mir ganz klar die Meinung, aber sie bleibt dabei respektvoll. Zu Thomas ist sie respektlos und macht ihn schlecht. Zu Tobias ist sie liebevoll und hört ihm gut zu.

Diese Beispiele kann ich bei Jungen nicht so richtig bringen. Eigentlich ist das bei Jungs so, dass sie die Mädchen ignorieren, die sie nicht interessieren. Aber warum ist das bei Mädchen so anders??

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 26

Egal ob Mädchen oder Junge, man behandelt jeden anders, je nachdem ob man die Person mag oder nicht, und wie sich die Person uns gegenüber verhält. Du verhältst dich bei deiner Familie, Lehrern etc auch anders als bei deinen Freunden.

Gerade wenn man die Personen besser kennt ist das so, denn dann weiß man zB wem man vertrauen kann und wem nicht, wer Hilfe braucht und wer nicht, wer Spaß versteht und wer nicht usw.

Und zu jemandem der mich schlecht behandelt bin ich auch nicht gerade nett.... ich behandle jeden so wie er mich. Es gibt diesen Spruch: wie man in den Wald hinein ruft so schallt es heraus. 

Und manchmal mag man jemanden einfach und manchmal nicht, auch wenn die Person eigentlich nett ist stimmt die "Chemie" einfach nicht.

Antwort
von Kimboblabla, 24

Wenn sie jemanden mag, behandelt sie ihn anders, als jemanden den sie nicht mag.

Wenn ich jemanden mag (zum Beispiel meine Freunde) bin ich nett zu der Person, rede und hänge mit der Person ab.

Mit einer Person, mit der ich klar komme, aber nicht befreundet bin, rede ich auch manchmal, hänge aber nicht mit ihr ab.

Mit einer Person, die ich nicht mag, rede ich einfach nicht und habe nichts mit ihr zutun. Beleidigen oder runter machen tue ich die Person nicht, nur weil ich sie nicht besonders mag.

Also nochmal zusammen gefasst:
Eine Person, die man mag, behandelt man anders, als eine Person, die man nicht mag.
Oder hängst du etwa mit Menschen ab, die du nicht leiden kannst? -Also ich nicht.

LG Kimboblabla

Antwort
von TheAllisons, 52

Es gibt eben Menschen, die mag man, andere weniger, und wieder andere gar nicht. Und danach richtet sich auch die "Behandlung". So ist es nun im Leben. Dir wird auch nicht jeder gleich sympathisch sein.

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Weil man jemand mag und jemanden nicht so mag

Antwort
von MoLiErf, 58

weil Mädchen anders fühlen als Jungens.

Wen sie mögen- den behandeln sie eben nett und freundlich- 

wen  sie nicht mögen- den mögen sie eben nicht. das liegt in Ihrer Natur

Antwort
von UschLuhn, 4

Weil das Mädchen ihn somit belohnt oder straft. Also halt wenn sie freundschaftlich gut mit ihm ist dann flirtet Sie wenn sie einen gerne mag dann ignoriert sie ...

Antwort
von TailorDurden, 18

Also das mache ich als Mann genauso :D Manche Leute muss man eben auf Abstand halten und manche schließt man eben ins Herz.

Antwort
von Dorkas2000, 28

Das hängt davon ab wie sehr man jemanden mag oder auch nicht .

Antwort
von YoungLOVE56, 5

Warum sollte Anna mit Thomas flirten, wenn sie ihn nicht leiden kann? Oder mit Tobias, den sie offenbar akzeptiert, aber zu dem sie sich nichts näheres vorstellen kann? Wenn Mädchen wieder jedem Jungen schöne Augen machen, ist es euch doch auch nicht recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten