Frage von blumenstab, 91

Warum babykatzen Tod?

Vor 1 Woche hat unsere Katze 5 kitten auf die Welt gebracht, alles verlief super. Die kitten haben alle gleich gesaugt. Heute Morgen war 1 Kätzchen paar Zentimeter weiter weg von der Mutter gelegen und hat ganz komisch miaut, sehr leise und war sehr schwach. Jetzt ist er gestorben aber an was? Gestern war er noch sehr lebendig hat gesagt sich viel bewegt und laut miaut. Warum ist er gestorben und können die anderen jetzt auch sterben ? Kann es vielleicht sein das du Katzenfutter ihn versehentlich zerquetscht hat? Bitte nur hilfreiche Antworten..

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 48

Ich denke, die Katze könnte zu jung sein, um sich um alle zu kümmern. Du hast ja in Deinen anderen Fragen geschrieben, daß das eine oder andere Kind schon ziemlich miaut hat. Eine Tier kann sehr gut unterscheiden, ob die Kleinen krank und damit evtl. nicht überlebensfähig sind. Die werden ganz schnell aussortiert, manchmal auch totgebissen. Hunde sind da oft auch Kannibalen, bei Katzen habe ich das noch nicht gesehen.

Die Möglichkeit, daß die anderen sterben, ist selbstverständlich auch da. Deshalb solltest Du vielleicht in den sauren Apfel beißen und Muttter und Kinder einem Tierarzt vorstellen. Als nächstes kannst Du dann überlegen, wann Du den fälligen Kastrationstermin machst, damit so etwas nicht wieder vorkommt.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 42

wie sind die zunahmen des toten und der anderen kleinen? die gewichstzunahmen sind leider oft der einzige hinweis, den man hat..

und.. ja möglich. wenns ne infektion war. deswegen frage ich nach den gewichten.. kleine katzen sterben wahnsinnig schnell an allem möglichen weg. deswegen muss man bei nicht passenden gewichtszunahmen eigentlich sofort reagieren

Kommentar von portobella ,

Statt hier Vermutungen an zu stellen besser zum Tierarzt gehen, bevor die anderen auch noch sterben.

Kommentar von palusa ,

Das sollte bei nem toten kitten im Wurf eh selbstverständlich sein..

Antwort
von Silberstreif64, 17

Ja, das kann sein, das die Katzenmutter sich aus Unachtsamkeit drauf gelegt hat. Mach dir jetzt darum keine Gedanken, so etwas passiert wenn man Katzen züchtet. Ich habe seit vielen Jahren Katzenbabys und es ist immer wieder mal eins, was es nicht schafft. Normalerweise passiert so etwas innerhalb der ersten vier Tage, dann hat das Kitten endweder einen Defekt oder ist von vornherein schwach oder eben legt sich die Mama auch mal drauf. Ich hatte sogar schon einmal, das die Mutter ein Kitten gefressen hat, das war sehr furchtbar, würde sie aber in freier Wildbahn auch tun, weil der Feind das Kitten nicht finden soll.

Sollte ein weiteres Kitten sterben, dann geh zum TA, der wird allerdings auch nichts machen können. Sollten die Kitten eventuell übertragen worden sein, dann könnten sie vergiftet sein im Mutterleib, aber darüber würde ich JETZT noch nicht nachdenken. Ich bin eigentlich sehr sicher, das es dabei bleibt, das das eine gestorben ist und die anderen sich gut entwickeln werden.  Wenn die Mama sich gut um die Kitten kümmert und alles schön trinken und die Popos sauber sind, dann ist alles gut.

viel Glück und alles Liebe von Silberstreif

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten