Frage von oppap, 41

Warum automatischer Seifenspender wenn man auch normalen benutzen kann?

Da war immer eine Werbung und so ,dass man halt keine Bakterien mehr bekommen soll weil man es ja immer benutzt und da bleiben unsere Abdrücke auf den "Drücker" ,aber man kann auch einen normalen Seifenspender kaufen weil man eh die Hände wäscht und dann die Bakterien wegbekommen..das ist doch so unnötig..oder?

Antwort
von unlocker, 21

abgesehen von Krankenhäusern usw. (und da gibts auch welche die man z.B. mit dem Ellbogen bedienen kann) eher unnötig. Ich hab aber auch so etwas im Bad, hat meine Frau gekauft... noch dazu das Zeug, das angeblich 99% der Bakterien beseitigt (und der Rest wird restistent dagegen). Die Nachfüllbehälter lassen sich mit flachem Gegenstand (z.B. Schraubendreher) öffnen, und ich fülle immer normale Flüssigseife nach

Antwort
von ErsterSchnee, 23

Dieser ganze Hygienefimmel ist unnötig!

Antwort
von spiegli, 18

Das ist unnötig hysterisch, die wollen nur Geld machen.

Nimm ne normale Kernseife her bzw. einen normalen Seifenspender mit Flüssigseife.

Diese beworbene Art von Hygene ist eig nur nötig, wenn jmd ne schlimme Krankheit hat/ im Krankenhaus etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community