Frage von ProfDrPrivDoz, 103

Warum arbeitest du in deinem jetzigen Job?

Das du Geld verdienen musst willst darfst oder kannst istr kar, aber was treibt dich noch dazu an deine jetzige Tätigkeit auszuüben und warum überhaupt?

Danke für deine ehrliche Antwort

Antwort
von fluffiknuffi2, 20

Webentwicklung.

Joa Geld eben. :p

Nach dem seeeeehr langem Studium keine Lust mehr gehabt auf viel Freizeit, wenig Geld, immer älter zu werden ohne Job... ohne Job / Geld ist man nun mal sehr eingeschränkt!

Aber mein Job macht mir auch Spaß. Klar nicht immer manchmal ist es langweilig, manchmal stressig, etc., aber eben manchmal auch sehr angenehm. Habe auch Glück mit der Firma gehabt. Denke das Klima für die Arbeitnehmer ist sehr gut (im wahrsten Sinne des Wortes - Klimaanlage :'D ).

Antwort
von AmayaUchiha, 56

Leiharbeiterin in einem Nahrungsmittelherstellungsbetrieb - Bereich Verpackung

Weil ich sonst Arbeitslosengeld bekommen würde und Angst habe das ich mit einer Lücke im Lebenslauf erst Recht keinen  ordentlichen Beruf bekomme.

Ich kann leider nicht behaupten das ich meine Arbeit liebe, aber es gibt bestimmt schlechtere Tätigkeiten um Held zu verdienen...

Kommentar von AmayaUchiha ,

Ich meine natürlich Geld, nicht Held

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

respekt und alles gute 

Antwort
von Ursusmaritimus, 25

Weil er mir die Möglichkeit gibt (in gewissem Rahmen) eigenverantwortlich das Wann und Wie zu entscheiden und auch noch ordentlich bezahlt wird.

Antwort
von Icetea2095, 49

Weil mein Job (Koch) viel freude macht und ich ab und zu neue leute kennenlerne :)

Antwort
von Kefflon, 55

Ich liebe es wenn rohe Ware eintrifft... verrostet, dreckig, alt.....Müll.

Ich restauriere oft Maschinenbauteile (alles was man aus einem Auto ausbauen kann). Häufig sind die Teile 40 oder 50 Jahre alt und ich bringe sie zum glänzen wie als wären sie Niegel Nagel neu. 

Deshalb liebe ich es Galvaniseur zu sein^^

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

interessanter job viel spass und alles gute dabei

Antwort
von Messkreisfehler, 60

Weil mir mein Beruf Spaß macht.

Antwort
von SaDoOx, 42

Hab keinen Job, bin Schüler ^^

Antwort
von DougundPizza, 31

Ich liebe meinen Job;) nur dass Aufstehen nervt m, aber zum Glück habe ich Gleitzeit😄

Antwort
von henzy71, 51

Ich weiß, dass es schon spät ist (oder früh, je nach Blickwinkel).... Den Anfang "Warum arbeitest du in deinem jetzigen Job" habe ich verstanden. Aber was soll das "und warum" dahinter?

Gruß

Henzy

Kommentar von MagicalMonday ,

Bei Fragenproduktion am Fließband passieren halt Flüchtigkeitsfehler.

Kommentar von henzy71 ,

Zwischen dieser Frage und der Frage davor lagen immerhin 20min....am Fließband sieht anders aus. Außerdem wurde der Fragesteller gefragt.

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

omann der meint mich aber was allle hier nicht kapieren ist das ich nie irgendwo angegben habe arzt geschweige denn prof zu sein wollte diesen namen lediglich als nick und ich kann sovielefragen schreiben wie ich möchte da die antworten (wenn denn mal eine kommt henzy) ja auch später in ruhe lesen und wie hier beantworten oder rennen die dann alle weg?

oder muss ich zwischen jeder frage 14 tage warten... verstehe nicht was magical monday da erzählen will 

ich poste unterhaltsame fragen die zum nachdenken anregen die ausnahmsweise mal nichts mit teenielove suizid oder den anderen standartfragen die nur dumm beantwortet werden zutun haben

also handhabt es hier so wie woanders auch... wenn euch die frage nicht gefällt beantwortet lieberandere wie zb: wie krieg ich ihn dazu das er mich liebt? oder Bin ich schwanger? oder führerschein drogen mpu was nun? und neuerdings : ey wo finde ich den und den pokemon...

viel spass dabei und bleibt mir wech

Kommentar von henzy71 ,

Mensch ProfDrPrivDoz bleib mal schön geschmeidig!! Ich habe lediglich gefragt, was das "und warum" sollte, weil ich's nicht verstanden hab, ok?

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

nein henzy du lügst doch du hast mich in einer anderen frage möchtegern genannt nur weil ich als nick profdrprivdoz heisse und bist so oberflächlich geworden wegen diesem lavendelelf denkst du etwa ich hab alzheimer?

Kommentar von henzy71 ,

Hier bei dieser Frage habe ich nur nach dem "und warum" gefragt uns das ist keine Lüge. Nur meine Meinung über dich habe ich hier (noch) nicht kundgetan. Dass ich das nicht getan habe, ist lediglich ein Verschweigen - keine Lüge. Aber bitte: dein Nick beweist, dass du ein Möchtegern bist aber erstens ist das dein gutes Recht und zweitens hat das nichts mit der Frage hier zu tun und deswegen hatte ich's bislang hier nicht erwähnt. Und wieso sollte ich dir eine Krankheit wie Alzheimer unterstellen?

Kommentar von ProfDrPrivDoz ,

komm hat kein sind sich mit dir zu befassen statt mich hier die ganze zeit vollzuquatschen beantworte lieber die frage oder tschüssikowski!

absoluter schwachsinn muahahah wie oberflächlich und unintelligent du doch bist... 

steuermann72 radlernrw bmw32o und wie alle möglichen leute hier auch immer heissen sind also möchtegern? man junge du wirfst mit begriffen um dich obwohl du deren eigentliche bedeutung nichtmal kennst...

ich gaukele nicht vor profdrprivdoz zu sein und so steht es auch für alle ersichtlich in meinem profil hier aber sowas liest du doch garnicht du bist nur am hetzen weißt nicht warum und gegen wen 

meine güte wenn du in echt vor mir stehen würdest dann würde ich dich nichtmal wahrnehmen. ich machs einfach so wie du und werd dann oberflächlich...ey ich kann nicht dafür das du so aussiehst wie du eben aussiehst hahahaha naja egal du punzkopp

Kommentar von henzy71 ,

Ich sehe ja schon mit Freuden, dass du den Schwachsinn des "und warum"s selber eingesehen hast und es entfernt hast. So viel Lernfähigkeit hätte ich dir ja gar nicht zugetraut!! Warum du allerdings auf andere User hier abschweifst, ist mir ein Rätsel. Ich habe nur dich als Möchtegern bezeichnet, andere User nicht. Warum wohl? Weil du es bist und andere es nicht sind!!! Du kannst dir sicher sein, dass ich keine Begriffe verwende deren Bedeutung ich nicht kenne. Aber was ist ein Punzkopp? Duden kennt es zumindest nicht und ich auch nicht. Du kannst mir das doch sicherlich erklären, denn du wirfst ja nicht mit Begriffen um dich, deren Bedeutung du nicht kennst...... Und wie ich aussehe -nicht dass dich das etwas angehen würde- sieht man an meinem Profilbild. Ich verstecke mich wenigstens nicht hinter einem Avatar, wie andere das anscheinend nötig haben.

Kommentar von henzy71 ,

Ich habe dir jetzt zwei Tage Zeit gegeben, mir zu erklären was ein Punzkopp ist. Da muss ich zwei Sachen feststellen. Erstens du wirfst mit Begriffen um dir, dessen Bedeutung du nicht kennst und zweitens du hast nichts anderes auf dem Kasten als plumpe Beleidigungen. Das sind übrigens zwei Sachen, die bei Möchtegernen zwar nicht Bedingung sind, aber häufig auftreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten