Frage von warumsindwirso, 61

Warum achtet heutzutage niemand mehr auf wahre Freundschaft?

Ich verstehe es nicht.... Warum achtet heutzutage niemand mehr auf eine wahre, gepflegte Freundschaft? Ich merke es immer wieder: Mich schreiben nie Freunde an, ich bin immer die, die die Leute fragen muss, ob sie was mit mir unternehmen wollen, wenn ich zum Beispiel Beleidigt o.Ä werde, dann stehen sie alle nur da und trösten mich vielleicht kurz: "Ja hör denen einfach nicht zu", aber niemand verteidigt mich... Wenn ich mal nicht in der Schule war und die Hausaufgaben brauche, dann brauche ich sehr lange, bis irgendwer mir die Hausaufgaben mal schreibt, obwohl es alle schon Stunden vorher gelesen haben... Ich bin für jeden die Zweitwahl... Ich lege sehr viel Wert auf sowas.... Ich will nicht immer das Gefühl haben, dass die Freundschaft nur einseitig besteht.

Bevor es falsch rüberkommt: Ich bin nicht die einzige, die so behandelt wird. Ich habe das Gefühl, dass viele so behandelt sind, aber irgendwie interessiert es niemanden... Niemand setzt mehr Wert auf sowas... Es ist ihnen Sch... egal, ob jemand mit ihnen was unternehmen will regelmäßig, oder nicht. Es ist ihnen egal, ob sie von irgendwem angerufen/angeschrieben werden oder nicht... Wenn ich mal sage, dass ich mich zum Beispiel ausgeschlossen fühle, dann werden alle sauer und meinen, ich solle nicht übertreiben...

Meine Frage: Warum legt niemand mehr Wert auf solche Kleinigkeiten?

Antwort
von DrKlug, 24

Hi mir ist Freundschaft und Freund sein auch sehr wichtig.. habe vll 2 bis 5 wirklich gute Freunde wodurch ich aber die wirklich guten nicht oft sehe wegen Job in nem anderen Bundesland oder ich keine zeit finde, sehe sie aber trotzdem faaast regelmäßig aber auch nicht immer. habe auch Bekannte (nicht aus der Familie gemeint) denen ich aber nicht alles anvertrau, paar sind Drogensüchtig oder haben ihre eigenen Probleme mit dem ich nicht und mit ihnen nichts zu tun haben will aber mich trotzdem manchmal treffe ..

bin selbst etwas schwierig und habe meine eigenen Psychen und Schwächen, aber die 1 bis 5 Guten Freunde schätzen mich so wie ich bin.. die anderen schätze ich nicht so..habe viel lernen müssen, auch das nicht jeder Mensch gut ist .. oder ein Freund dich ums Ohr haut wegen Geldgeschichten etc.. man lernt aus dem Leben, ich selbst habe nicht alles gelernt aber vieles.. heute denkt man egoistisch nur um sich über Wasser zu halten..

wenn du ein paar Freunde hast, die dir zuhören wenn du zb Schwierigkeiten hast und dir Tipps geben und du das gleiche für die paar Freunde auch tun kannst ihnen Rat zu geben oder über Schwächen zu reden, sind das gute Freunde, die dich so nehmen wie du bist..

lass dich nicht ausnutzen und suche deine Freunde gezielt aus.. Bekannte kannst du auch sehen um zb was zu unternehmen aber Geheimnisse behalte lieber für dich weil du ja nicht von Anfang an dann weißt , wer jetzt zu dir hält und wer nicht..es kann ja sein das einem in einem Alk rausch was rausrutscht.. und bester und beste Freundin gibts heutzutage nicht mehr.. es gibt gut und weniger gut..hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort
von Musiker18, 29

Irgendwo gibt es noch eine wahre Freundschaft aber das wird heutzutage sehr überbewertet leider ... ich selber habe Freunde wo nur vielleicht 3 da sind wenn es mir schlecht geht ... hatte es erst letztens und dann kommen se nur an wenn sie hilfe benötigen . Ich habe mir gesagt das ich bei sowas in Zukunft einen Cut mache und die Freundschaften beenden werde . Ich zähle nur noch auf die Freunde die zu meiner Seite stehen und mehr nicht . Wie gesagt dann solltest du auch mal nachdenken ob du an der Stelle mit denen eine Cut machst und sagst ne Leute hört zu ihr meldet euch nur wenn ihr Hilfe braucht ect. mach ich nicht mehr mit fertig . Und dann denken die Personen auch mal nach glaub mir . Ich weiss auch nicht warum man keinen Wert so sehr darauf legt aber ich denke mal weil das heute einfach überbewertet wird und sie sich sagen warum sollte ich ? .... und wissen eigentlich nicht das sie dadurch Freunde verlieren die immer für sie da wahren bzw. sind . Halte dich an die Freunde mit denen du engen kontakt hast ...dich regelmäßig triffst ect. ... wenn du weiter Hilfe brauchst einfach nur an mich eine nachricht schreiben ich helfe gerne weiter .

Liebe grüße und alles gute :)

Antwort
von DODOsBACK, 14

Mal eine Gegenfrage: gab es im letzten Jahr auch nur EINE positive Sache in deinem Leben? Alle sind gemein zu dir, niemand weiß dich zu schätzen, keiner versteht dich und alle halten deine edlen Weltverbesserungswünsche für reines Selbstmitleid...

Wäre es (natürlich nur rein theoretisch) nicht auch möglich, dass du einfach nur Schuldige suchst, weil du momentan ziemlich überfordert mit allem bist???

Sorry, aber wenn du immer so drauf bist, kann ich gut verstehen, warum keiner Zeit mit dir verbringen möchte!!!

Antwort
von TheAllisons, 38

Die heutige Zeit ist leider sehr oberflächlich, aber man hat ja die Wahl, sich die Freunde auszusuchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community