Frage von steffan14, 72

Warum zahle ich kein Nebenkosten aber nur die Kaltmiete 420 Euro für 72 Quadratmeter/2 Zimmer und 80 Euro Heizung und Wasser , ist das gesetzlich?

Ich habe auch Kaution 1500? Und ich habe gestern gehört dass ich nur Kaltmiete als Kaution zahlen musste...

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete & Wohnung, 26

Die Kaution darf laut §551 BGB 3 Kaltmieten nicht überschreiten.

Fordere den Vermieter unter Fristsetzung per Einwurfeinschreiben auf, dass er Dir 240 € zurückzahlen muss.

Antwort
von Tomatensalat93, 46

Nö isses nicht. Kalt + Nebenkosten. Zu viel gezahlte Kaution kannst du vom Vermieter zurück verlangen (max 3 Monatsmieten kalt, zahlbar in 3 gleich großen Raten usw). Du zahlst alles zusammen, aber der Nebenkostenanteil sollte im Mietvertrag herausgerechnet sein. Bei mir läuft die Heizung über den Strom.

Antwort
von anitari, 37

Wenn der Vermieter keine weiteren Nebenkosten haben will ist das völlig in Ordnung.

Kaution darf er maximal 3 Kaltmieten verlangen. Das wären 1260 €.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten