Frage von Rockethd, 21

Warum erkennt mein PC mein router nicht?

Also mein PC erkennt meine router nicht auf meinem Handy hab ich WLAN und auf meinem Fernseher auch und mein PC erkennt von den Nachbarn die router aber nur meinen nicht nur zur Info ich hab benutze kein LAN Kabel sondern in meinen PC ist eine WLAN Karte das ist der PC https://www.otto.de/p/csl-gaming-pc-set-i5-6500-geforce-gtx-960-8gb-ram-24-tft-s... und sagt mir nicht das er überteuert ist das weiß ich schon ich will nur das Problem lösen  

Antwort
von chaosklub, 9

Schaue dir einmal auf allen Geräten an, was für eine IP-Nummer eingestellt ist. Eine IP-Nummer sieht ungefähr so aus: 192.168.1.22  Die Ziffern können anderst sein. Die ersten 6 Ziffern müssen aber auf allen Geräten gleich sein (Router, Computer, Smartphone  ... alle 192.168.xxx.xxx. oder eben andere Zahlen, aber auf allen Geräten, die Gleichen).

Die Ziffer danach nennt man "Segment" (192.168.1.22), Das kann eine Ziffer von 0-255 sein. Alle Geräte müssen im gleichen Segment sein ... also nicht 192.168.0.22 auf einem Gerät und 192.168.1.88 auf einem anderen Gerät.

Die Letzte Zifferngruppe muss bei jedem Gerät anderst sein (0-255) .. also zum Beispiel 192.168.1.1,     192.18.1.2  bis 192.168.1.255

Das ist die erste denkbare Ursache für dein Problem ... du musst also zuerst einmal nachprüfen, ob die IP Nummern so sind wie sie sein müssen. Erst dann können wir andere Ursachen in Erwägung ziehen.     

Kommentar von Rockethd ,

Ich habe diese Problem seid 2 tagen aber aufeinmal habe ich  wieder WLAN ich hab nichts gemacht 

Kommentar von chaosklub ,

Dann kam das von irgend einer Störquelle. Ein anderes W-Lan was dazwischen gefunkt hat zum Beispiel.

Ich betreue zum Beispiel ein W-LAN Netz in einem Hotel, da kommt es vor, dass die Leute zwar ancheinend ein Signal empfangen, aber das Internet wird nicht empfangen. Da kommt das zum Beispiel davon, dass ein Nachbar-W-LAN die Verbindung stört oder manchmal scheint es auch die Luftfeuchtigkeit zu sein ... wenn es besonderst Nass ist, dann häufen sich die Beschwerden über das fehlende W-LAN.

Wenn immer es geht, sollte man ein Kabelnetzwerk verwenden. Das wird weniger von äusseren Störungen beeinflusst

Moderne Router ändern auch (wenn eine Sendestörquelle identifiziert wird) selbsttätig das Sende Band bzw das IP Nummern Segment. Da kommen dann manche PC's nicht mehr mit.

Du kannst dir Netscan herunterladen (https://www.softperfect.com/) damit kannst du dein Netzwerk scannen und dann listet dir Netscan die angeschlossenen Geräte (auch in mehreren Segmenten) auf. Da kannst du dann Deinen Router identifizeren und ihm einen Namen geben. Und deinen Geräten auch. Da kannst du dann sehen ob der Router manchmal seine IP Nummer ändert. 

Kommentar von Rockethd ,

Und  mein Router ändert seine IP öfters

Kommentar von chaosklub ,

Ein Router hat eine interne und eine externe IP Nummer..

Die externe IP-Nummer (die mit er er ins Internet geht) ändert periodisch (je nach Internetprovider, jeden Tag oder in anderen Zeitabständen). Ausser Dein Provier hat ihm eine fixe IP Nummer zugeordnet.

Die Interne IP-Nummer des Routers ist normalerweise fest .. da man damit in die Web -Konfigurations Seite des Routers geht.

Es gibt aber inzwischen Router, die ihre interne IP-Nummer selbst ändern, wenn ihnen das irgend wie sinnvoll erscheint. Aber das ist eher selten.

Mit Netscan kannst Du das überwachen ... Netscan zeigt dir nicht nur die IP Nummern an.sondern auch die MAC Adressen. Wenn du dann chaust was für eine MAC Adresse der Router hat, dann kannst du ihm in Netscan einen "Friendly Namen" geben .. die MAC Adresse ************  ist der Router.. Dann siehst du sofort wenn der Router die IP Nummer geändert hat, weil die MAC Adresse immer die gleiche ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten