Frage von NkyyNinetyNine, 19

Wartungsintervall Wr 450?

Und Drossel auf A2 möglich?

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 6

Einfach das Handbuch ganz legal bei Yamaha herunterladen:

-> https://www.yamaha-motor.eu/de/services/owner-manuals/index.aspx?category=motorc...

-> https://cdn.yamaha-motor.eu/owner-manuals/Motorcycles/5UM-28199-57_DE.PDF

Alle 3'000 km (oder 3 Monate) sind Wartungsarbeiten vorgegeben.

Antwort
von Nonameguzzi, 12

Das klärst du am besten mit dem Örtlichen Yamaha Händler ab es finden sich kaum informationen zu der Aktuellen Maschine.

Kommentar von Nonameguzzi ,

Muss meine Antwort diesbezüglich nochmal ergänzen:

Eine WR450F der aktuellen Generation hat 126kg Gewicht fahrfertig, da das Trockengewicht zählt muss man noch die Flüssigkeiten von knapp über 8L abziehen sind wir bei trocken gut 118kg.

Für den A2 Führerschein darf die Maschine maximal 35Kw haben darf das Leistungsgewicht von 0,2kw/kg jedoch nicht Überschreiten um also 35kw nutzen zu dürfen muss die Maschine mindestens 175Kg wiegen.

Um es anders zu sagen um das Leistungsgewicht nicht zu überschreiten darf die Machine maximal 23Kw haben was 31Ps entspricht....

Kommentar von NkyyNinetyNine ,

Nein, das Leergewicht zählt. 

Kommentar von Nonameguzzi ,

Nunja, habe ich doch gesagt ich habe die Betriebsstoffe vom Fahr fertigen Gewicht abgezogen und die Maximal zulässige Leistung eben auf grundlage des Leergewichtes raus gerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten