Frage von BaBoZz2704, 73

Wartung bei Mottorad, Welcher Werkstadt?

Hey, habe mir eine 125ccm Generic tr 125 Gekauft. Hat jetzt 360km drauf also fast wie neu. bin jetzt nur ein paar kilometer gefahren da ich noch nicht mein Führerschein habe. Mir ist aufgefallen das die Kühlflüssigkeit relativ leer ist und auch die Bremsflüssigkeit bei minimum. Da aber nur unten bei einem gleichen behälter wo man das sieht(namen weiß ich nicht genau). Oben an der Bremse noch voll. In der Anleitung steht ab 1000km oder 1Monat soll ich es Checken lassen. Dann muss ich es ja in einer Werkstadt machen lassen oder? Aber wie 1 Monat? Es stand jetz über dem Winter in der Garage und wurde nicht gefahren? Soll ich ab 1000 km in die Nächste Werkstadt und einfach sagen soll gechecked werden? Das ist ja auch sehr Wichtig für den Wiederverkauf. Und es steht noch drin ab 13.000 km alle 3000 auch Wartung durch führen lassen. Muss man das echt dann machen? jede 3000 km dann in die Werkstadt? Jedes mal Geldzahlen? Freue mich Über eine Antwort. Sry wegen dem Langen Text

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alpino6, 56

So wie kreidler 51 schon erwähnt.

Nur würde ich das fehlende kühler Wasser nachfüllen bis maximal,um Schäden zu vermeiden.

Es sollte während der Garantie die wartungen gemacht werden,darüber hinaus entweder die Wartung dann selbst machen oder in der Werkstatt Wen man sich das nicht zutraut.

Gruß

Kommentar von BaBoZz2704 ,

ok vielen dank:)

Antwort
von Kreidler51, 56

Bringe sie nach 1000 km hin, denn vom stehen geht nichts kaputt sie ist ja neu. alle 3000 Inst. sollte man machen wegen der Garantie.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community