Frage von philo777, 79

Was soll ich tun wenn ich beim Zahnarzt im Wartezimmer sitze und es mir nicht gut geht?

Hi, sitze gerade im Wartezimmer und bekomme eine Wurzelbehandlung und eine Reinigung... Mir geht's garnicht gut und ich hab derbe Angst vor den Schmerzen .... Wer hat Erfahrung und was hilft ?  

Antwort
von Sunnycat, 39

Rede mit dem Zahnarzt über deine Ängste, lass dir eine Spritze geben, evt. bietet er dir auch eine Sedierung oder Lachgasbehandlung an.... Alles Gute!

Antwort
von Starfighter1979, 46

Ich habe durchschnittlich zwei mal pro Jahr eine Wurzelbehandlung.
Vertrau einfach dem Zahnarzt. Betäubungen wirken gut. Denk einfach während der Behandlung an schöne Dinge.
Nur Mut! Alles Gute!

Antwort
von Sahaki, 43

Lasse dir auf jeden Fall eine Betäubungsspritze geben - macht heute jeder Zahnarzt!

Antwort
von deKlaus, 25

Spritze geben lassen und durchhalten. Dann ist es halb so wild. Glaube mir, die Alternative es nicht zu tun ist gemein. :-)

Antwort
von chokdee, 36

Kein Angst, Spritze und du wirst nichts merken.

Denke an was schönes, wenn due auf dem Stuhl sitzt und träume ein bisschen.

Antwort
von FlowerQueen1, 34

Tut nicht weh glaub mir

Antwort
von HiHo1999, 31

Einfach abwarten

Antwort
von meinerede, 21

Spiele ein Spiel und lenke Dich ab!  Oder amüsiere Dich über die Gesichter den anderen Patienten. ( heimlich natürlich nur, grins). Bist Du männlich? Dann flirte mit der Helferin am Empfang!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten