Frage von BestOfMex3, 27

Wartezeit gebärmutterspiegelung?

Hallo. Ich habe seit circa 2 Monaten meine Tage. Mein Frauenarzt untersuchte mich nie also blieb mir vor einer Woche nur ins Krankenhaus zu gehen und dort meine Beschwerden zu beschreiben. Es wurde ein 3 cm großes myom / polyp entdeckt . Dies soll anhand Ausschabung und Gebärmutterspiegelung beseitigt werden. Nun soll ich noch zwei weitere Woche warten nachdem ich gestern wieder in der notfallaufnahme saß und sagte dass es nicht mehr auszuhalten ist sagte man mir es würde nicht schneller gehen und so weiter . Ich weiß mir keinen Rat mehr , die können mich doch nicht verbluten lassen .😔 was meint ihr was ich noch tun könnte ? Oder dauert sowas einfach so lange?

Antwort
von Miesepriem, 25

Dann bist du vermutlich kein "Notfall" und wirst die Zeit aussitzen müssen bis ein Bett frei wird. Aber 14 Tage ist ja abzusehen und dann bist du es los.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community