Wart ihr schon einmal psychisch so angeschlagen, dass ihr dachtet, dass ihr euch nie mehr erholen können werdet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dir mal die kurzen Videos von Dami Charf an. Sie hat selber eine traumatische Kindheit gehabt, und inzwischen ist sie Psychotherapeutin und kann sogar anderen helfen. Sie gibt auch viel kostenlose Infos und Schriften und einen Video-Schnupperkurs, mit dem man sich selbst helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Professionelle Unterstützung kann helfen.
Ich hatte mal das Gefühl wirklich psychisch krank zu sein, zumal ich mir jedes mal eine Person in anderen Menschen eingebildet habe, ihnen hinterhergelaufen & Halluzinationen hatte, inklusive Depression & Selbstmordgedanken, die ich teilweise noch immer habe.
In diesen Momenten dachte ich, dass es mir nur noch Sch... geben kann.
Gut geht es mir dank meinen Psycho Tabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seit der Grundschule psychisch labil. Das hat sich natürlich nach all den Jahren durch dauerhafte schlechte Erfahrungen nicht gebessert. Ich bin nun 20 Jahre alt und wegen meiner Psyche als arbeitsunfähig beim Arbeitsamt eingetragen. Ich bekomme bald professionelle Hilfe, was eigentlich hätte viel früher passieren sollen. Die Psyche eines Menschen ist sehr empfindlich und kann wegen allem möglichen zerbrechen. In meinem jetzigen Zustand hoffe ich, dass ich wieder gesund werde. Bei mir waren die Auslöser, 13 Jahre langes Mobbing, geschlagen werden, einsam sein, Alkoholiker Ex Freund der mir schreckliches angetan hat und das einfach nichts in meinem Leben gerade aus geht, egal wie sehr ich mich anstrenge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung