Frage von DBKai, 34

Wart ihr schon einmal eingesperrt?

Im Gefängnis, in einer Anstalt, in eurem Zimmer oder sonst wo...

Wie ist es euch ergangen???

Antwort
von nonima, 21

Man kann sogar im eigenen Denken eingesperrt sein. Dann wird Dir bewusst, dass das, was Du denkst, gar nicht wirklich von Dir kommt, sondern Produkt Deiner Eltern, Lehrer, Gesellschaft etc. ist.

Ab diesem Punkt wird das Leben erst richtig interessant.

Antwort
von Andine, 15

In der Schule von einer Stellvertretende v Direktor 😀 mit paar anderen Jungs, weil ein Junge irgendwie was zum brennen gebracht hat in d Sporthalle und ich in der Pause hin gegangen bin. Die Lehrerin wollte von uns wissen - wer das gemacht hat, keiner wollte den Jungen verraten, nun waren wir eingesperrt auf dem ersten Stock . Dumme Idee (gefährlich ). Wir wollen durch das Fenster abhauen - könnten uns leicht verletzen. Zum Glück ist es nicht so weit gekommen. Wütend war ich.

Antwort
von Ursusmaritimus, 19

Ja in einer Ehe, ich habe mich echt mies gefühlt bis ich nach mehreren Jahren endlich ausgebrochen bin......

Manche Gefängnisse mauert man sich persönlich hoch.

Antwort
von H1LF3123456, 9

Ja, hab eine frage dazu gestellt

Antwort
von Durge, 11

ich war mal im Gefängnis wegen schwerer Körperverletzung die anderen Insassen gingen mir aber aus dem Weg deshalb wars ok 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten