Wart ihr auch schonmal krank verliebt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

Naja als kranke liebe kann man es nicht direkt definieren.
Weiß aber was du meinst, geht mir seit 2 Jahren auch so. War davor 13 Jahre in einer Beziehung & Ehe aber habe mich nicht so Gefühlt wie jetzt. Wir telefonieren min. 6 mal am Tag! Er ruft mich an oder ich ihn, je nachdem wer schneller ist 😂.

Aber versuche deine Ängste zu bekämpfen, damit du auch deine Beziehung auch zu 100 % genießen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla08
30.05.2016, 23:42

Danke für die coole und schöne Antwort. Ich versuche es wirklich,seitdem wir zusammen sind, aber meine Gedanken gehen einfach nicht weg..

0
Kommentar von caya2014
30.05.2016, 23:51

Du wirst es schaffen ! Denke ein gewisser Grad an Angst ist normal aber es sollte nicht dich oder deine Beziehung beeinflussen. Mein Freund hatte mir vor kurzem auch gebeichtet, dass er angst hat mich(aus gesundheitlichen Gründen) oder die kleine zu verlieren. Naja die angst um mich konnte ich ihm nicht nehmen aber um die kleine die konnte ich ihm nehmen. Da er eine Sorgerecht Verfügung bekommen hat!

0
Kommentar von caya2014
03.06.2016, 10:31

Denke die Ereignisse, die man gemeinsam erlebt, zeigen dir aber auch deinem Partner, was ihr füreinander empfindet. Diese Situationen, wo dein Partner ohne wenn und aber hinter dir steht, sind mehr wert als diese 3 Worte !

0

Kann´s sein, dass du klammerst? Von jemand besessen sein, der dich doch auch sehr liebt, ist schon ziemlich ungewöhnlich.

Wahrscheinlich sind es wirklich nur, wie du selbst sagst, Zukunftsängste. Entspanne dich am Besten und lass es einfach auf dich zu-kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla08
30.05.2016, 23:33

Ich kann mich sehr gut zurücknehmen, ich übertreibe ja auch das weiß ich weil er meistens genau das selbe will wie ich, das ich immer da bin und und und. Aber es sind halt die Gedanken wenn er dann mal nicht da ist. Es gibt viele hübsche und liebe Mädchen und in der heutigen Zeit sieht man eigentlich nur wie einer nach dem anderen umgetauschr wird..

0

So extrem war es bei mir noch nie, aber ich habe es im moment auch so dass ich so verliebt bin, dass ed mir manchmal schlecht wird. Ich bin in keiner beziehung aber sehr verliebt. Ich denke es ist vorallem zu beginn so. Wenn ich dich wäre würde ich dennoch versuchen dich auch noch einwenug auf dich selbst zu konzentieren. Bist du noch du selbst? Ich finde es jedoch echt süss dass es dir nach einem jahr noch so geht wie am ersten tag. Viel glück weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla08
30.05.2016, 23:25

Oh nein,aber du bist nicht mit ihm zusammen? Ich weiß das ich sehr glück hab das er mich auch sehr liebt, aber ich kann mich nicht mehr auf mich konzentrieren ich denke eigentlich nur an ihn.Mein Charakter hat sich schon verändert, am Anfang der Beziehung hat es mich sehr kaputt gemacht, weil ich wirklich alles tun würde für ihn. Ich frage mich einfach, ob es noch normal ist.. am Anfang klar aber es ist ja immernoch so extrem, auch das ich immer weinen muss, total blöd oder?

0
Kommentar von Aliinaa15
02.06.2016, 09:43

Es ist schon etwas extrem bei dir finde ich. Denn du fixierst dich total auf ihn. Versuche wenn du was mit deinen freunden machst dich auf sie zu konzentrieren und nicht auf ihn. Denn er ist in dem moment nicht da. Konzentriere dich auf den moment. Viel glück

0

Diese Art von Verliebtsein kommt recht häufig vor. Von selbst geht die Angst nicht weg - zumindest in den mir aus meiner beruflichen Praxis bekannten Fällen, und es waren schon einige.
Die gute Nachricht ist, an der Angst kann man arbeiten. Ist sie weg - oder eben unter Kontrolle, kann es nur eine positive Auswirklung auf die Liebe haben, sprich sie kann sich entfalten und stärker werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla08
30.05.2016, 23:26

Danke für die Antwort! Das ist gar nicht so leicht, es sind meine Gedanken die mir ganz oft einfach sagen, das er mich bestimmt irgendwann verlässt und das ich sicher nie gut genug bin,dabei weiß ich eigentlich das ich es bin, aber ich weiß einfach nicht was ich dagegen tun soll.

0

Ich war und bin krank verliebt in meinen Mann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla08
30.05.2016, 23:31

Wow! Auch so gestört wie ich verliebt? :D Dann machst du mir Hoffnungen! Hattest du keine Angst?

0
Kommentar von AchsooOk
31.05.2016, 02:49

So Gestört und gestörter wie du :D
Ich finde, es muss die richtige Person sein mit der man das durchlebt. Nicht alle kommen damit klar, aber wenn du diese Person hast, und du weist sie liebt dich auch sooo unsterblich doll wie du, dann kann das durchaus Hoffnung auf Zukunft haben.
Bei mir hielt diese "weinen-wenn-Schatz-weg-ist" so ca eineinhalb Jahre an, und auch Danach war ich noch sehr in ihn verliebt aber da kam ich wieder langsam zu mir und war auch mal glücklich wenn er nicht grad da ist :D so Zeiten werden kommen ich denke das ist normal, wahre Liebe bleibt aber standhaft! Mit der richtigen Person!
Ich habe nach fast 2 Jahren Beziehung mich mit ihm verlobt, was uns nochmal sehr sehr zusammen gebracht hat. Wenn du dir sicher mit ihm bist, dann macht das doch auch :) es ist wirklich wunderschön und ihr genießt liebe noch auf eine viel engere und andere Ebene. Könnt zusammen rumreisen, euch schon eine gemeinsame Wohnung suchen und Dinge zsm erleben, und das besste ist: die Person ist dann MEINS MEINS MEINS 😁
Ich wünsch euch viel Glück, hoffentlich bleibt ihr immer so verliebt :)

0
Kommentar von AchsooOk
01.06.2016, 23:59

Ach, nicht weinen!
Er ist doch nicht weg, wozu :(
Ich weis du vermisst ihn, aber zu Sachen die du lange vorhattest, Termine die du erledigen wolltest oder fahr doch auch bisschen weg mit Freundin, komm zu uns in die mudda-stadt 😁
Verbring deine Zeit mir irgendwas kreativen für ihn als willkommensgeschenk :)
Alles gute süße und nicht weinen :)

0

Nennt man wahre liebe 

Denke ich zumindest 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla08
30.05.2016, 23:21

Es ist auch das schönste Gefühl wenn ich bei ihm bin, bin ich es eben nicht ist es der Horror, das ist so blöd :(

0

Was möchtest Du wissen?