Frage von Mayer69, 59

Warscheinlichkeiten addieren bei Prozent-Wahrscheinlichkeiten?

Hallo liebe Stochastiker! Ich habe i.wie einen Denkfehler oder ich will es einfach nicht wahrhaben. Mal angenommen die Wahrscheinlichkeit heute vor die Tür zu gehen und vom Vogel ange zu werden liegt bei 1%. Und die Wahrscheinlichkeit ist jeden Tag die selbe! Hieße das, wenn ich plane die nächsten 100 Tage das Haus zu verlassen werde ich zu 100% vom Vogel erwischt? Oder wie rechnet man das zusammen? Andere Situation: Die Wahrscheinlichkeit in seinem Leben an Schizophrenie zu erkranken liegt bei 1%, an Depression bei 10%. Heißt das die Wahrscheinlichkeit, dass ich im Laufe meines Lebens an einer dieser Krankheiten erkranke liegt bei 11% oder darf man das nicht so einfach sagen? Rein stochastisch gesehen, bitte keine Diskussion über Komobiditäten und andere Risikofaktoren :D Vll könnt ihr etwas Licht ins dunkle bringen :) Liebe Grüße!

Antwort
von AnglerAut, 41

Wahrscheinlichkeit nicht von einem Vogel erwischt zu werden, wenn die Chance jeden Tag bei 1% liegt übers Jahr:

0,99^365

Dementsprechend liegt die Chance von einem Vogel mindestens einmal erwischt zu werden bei:

1 - (0,99)^365 = 97,4%

Genauso die Krankheiten:

Chance an keiner zu erkranken 0,9*0,99

Chance an mindestens einer zu erkranken:

 1 - (0,9*0,99) = 10,9%

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten