Warmwasser mit Photovoltaik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du ausschließlich warmes Wasser brauchst, klingt das ein wenig nach "von hinten durch die Brust ins Auge".

Warum willst du Sonnenlicht erst mühsam und mit schlechtem Wirkungsgrad in Elektrizität umwandeln, die du dann in Wärme umwandelst, die du dann an das Wasser abgibst - wenn du auch direkt eine Solarthermie-Anlage installieren könntest?

Und so wenig sind 30 Liter Wasser nun auch nicht.

Guckstu: http://www.solaranlagen-portal.com/solar/solarenergie/warmwasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?