Warme Hände verhindern Konditor-Arbeit. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kurzfristig helfen Baumwollhandschuhe die du anfeuchtest. Aber das hilft  nur für den Augenblick.

Beim Fadenlegen mit Spritzschokolade oder Hohlkörper befüllen sind die warmen Hände von Vorteil ;-))

Ich habe das gleiche "Problem", am schlimmstes ist bei Buttercremgarnituren. Der Rest "läuft" dann aus dem Beutel. Oder beim Marzipanmodellieren.

Bei Sahne kannst du mit 2 Beuteln arbeiten, einer in der Kühlung, einer im Gebrauch, und du musst schnell sein.

Ansonsten kannst du da nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatsächlich kannst du nix an deinen warmen Händen ändern , das liegt an den Kappilargefässen ( feinste Blutäderchen ) in deinen Händen .

Einfach gesagt deine Hände sind sehr gut durchblutet .

Eiswasser hast du schon versucht und das ist auch tatsächlich die einzige Möglichkeit , die Kappilare  ziehen sich zusammen , eine etwas schwächere Durchblutung also  kurzfristig etwas kältere Hände und mehr ist auch nicht machbar .

Mein Vorschlag umschulen - Massöse  , deine  Kunden werden deine warmen Hände zu schätzen wissen  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RubberDuck1972
23.04.2016, 09:33

Gute Antwort aber dein Vorschlag am Schluss: Unterirdisch und dann noch so grottenfalsch. "Massör" ist schwedisch. Unter Masseuse wird auch Prostituierte verstanden. - "Massage mit happy End.

Richtig wäre entweder Masseur oder Masseurin.

1

Lass dich an den Teigposten versetzen, Teige lieben es warm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nicht viel machen, außer du teilst dir die Spritzbeutel auf, bzw. du halbierst sie.

Versuche es mal mit Backhandschuhen, oder Baumwollhandschuhen, aber auch da wird es nicht 100% ig klappen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dickere Handschuhe verwenden. Notfalls Winterhandschuhe, wie man sie beim Ski fahren benutzt; weiß nur nicht, ob das erlaubt ist. Es gibt auch lebensmittelechte Isolierhandschuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?