Warmblut onder Kaltblut oder was?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde mich mal im Laden beraten lassen . Dafür eventuell den Kopfumfang messen :) und noch ein Halfter mitnehmen . Ein Bild zu deiner Frage wäre uns hilfreich gewesen :) ich würde Pony(Cob) schätzen , aber ich sehe dein Pferdchen leider nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

halfter mitnehmen.

im laden (zum beispiel raiffeisen, bzw. landi) bescheid sagen, dass du das halfter mit reinnimmst. 

daneben halten, passende grösse zur kasse tragen, zahlen, gehen, freuen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es wenn du den Besi fragst, welche Größe er/ sie benutzt? Ansonsten nimm das Halfter mit wenn du was kaufen gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cob oder Warmblut würde ich schätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es probieren. Ich tippe auch Vollblut. Manche Sachen fallen aber auch anders aus. Entweder du nimmst etwas mit, misst aus oder wenn du nicht zu weit vom Laden weg wohnst, probierst du es aus und wenn es nicht passt tauschst du es um. Geht eig immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein Bild hättest könnte man das vielleicht beurteilen, aber am besten wenn du in einen Reitladen gehst Halfter usw. mitnimmst und dich da beraten lässt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaltblut eher nicht! :) Aber vllt Warmblut oder Cob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spinnenfan
09.12.2015, 07:21

ich würde sagen, Kaltblut auf keinen Fall. diese Größe ist wirklich extrem groß und meinem kalti auch viel zu groß, obwohl er schon einen ziemlich großen Schädel hat :D

0

Wenn dann Warmblut wenn es das aber nicht überall giebt (was es sowieso nicht giebt) dann köntest du auch noch gross pony ausprobieren meinem Dänischem Reitpony geht das eine oder andere auch er ist auch 1,50m😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung