Frage von HNY112233, 34

Warenversand, kosten, Porto?

Hallo erstmal, ich blicke im Moment beim Warenversand nicht durch. Angenommenen: ich habe einen Artikel der mit dem Briefumschlag/Versandtasche unter 50g wiegt. Das Paket ist 15cm Lang, 10cm Breit und 5cm hoch. Laut Portorechner auf der Seite der deutschen Post steht, dass ich dafür 1.45€ zahlen muss. Jedoch schaut man unter der Kategorie "Warensendung", steht da das Waren mit max. 35,3x30x15cm und einem Gewicht von max 50g nur 0.90€ kosten. Es geht um ca. 100 Sendungen, daher machen die 55ct Differenz einen großen Unterschied aus. Welche Portogebühr muss ich jetzt pro Artikel zahlen? Vielen Dank im Voraus

Antwort
von Allexandra0809, 27

Wenn es denn eine Warensendung ist, kannst Du das natürlich als solche versenden. Du darfst kein Schreiben beilegen und die Sendung muss offen sein, also nur mit einer Klammer verschlossen werden.

Kommentar von Ninombre ,

Eine Rechnung darf natürlich dabei sein

Antwort
von Ninombre, 25

https://www.deutschepost.de/de/w/warensendung/haeufige-fragen.html

Dort stehen die Bedingungen, die für einen Versand als Warensendung gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten