Frage von Kaifitness, 44

Warum war die Französische Revolution so bedeutend?

Meine frage ist, wieso war die Französische Revolution so bedeutend für die damalige zeit und auch bis heute? Bitte eine ausführliche Antwort :)

Antwort
von quantthomas, 11

So bedeutend war es auch wieder nicht. Nach der schrittweisen Entmachtung des ungeliebten Königs ( Enthauptung)  brauchte es ganze 5 Jahre, bis die Nationalversammlung eine Verfassung und eine Regierung zuwege brachte.

Über die Schreckensherrschat von Robespierre und seinen Jakobinern schweigen leider die Geschichtsbücher. 

Selbst die Nationalversammlung blieb vom Staatsterror nicht verschont. Die radikalsten Stimmungsmacher , sorgten für permanente Säuberungen innerhalb der Abgeordneten und die Blutricher vom Volksgerichtshof machten kurzen Prozess. 

Nach dem Urteilsspruch wurde gleich der Kopf abgetrennt, andere Urteile gab es nicht. 



Antwort
von Schlauerfuchs, 10

Weil es die erste gewählte Regierung auf den Europäischen Festland war und wegen der Folgen ,dass in den Folgen der Wirren dieser Revolution Napoléon an die Macht kam und seine Armee Europa überantwortet. 

Aber auch weil er in den besetzten Ländern die Leibeigenschaft abschaffen ,den Codes Zivil einführte ,Uhranahn unseres heutigen Zivilrechts, so sind das heute in Europa mit dem Ereignissen von damals verbunden. 

Antwort
von GothamsDichter, 13

Man kann sagen dass die französische Revolution zur Gründung Deutschlands beigetragen hat. Ohne sie gäbe es vielleicht kein Deutschland:D

Kommentar von silas17 ,

falsch denn damals gab es Deutschland (zu der zeit war es noch Das deutsche Kaiserreich ) schon und die Demokratische Regierung wurde schon vor der französischen Revolution in Erwägung gezogen.

Kommentar von GothamsDichter ,

"in Erwägung gezogen " erst nach der französischen Revolution hatte man den Mut auch dafür zu kämpfen. dadurch Kam es ja dann auch zur Revolution 48/49

Antwort
von Naydoult, 11

Bitte eine ausführliche ausführliche? :D

https://uni-24.de/bedeutung-und-folgen-der-franzoesischen-revolution/

Antwort
von pythonpups, 6

Für eine ausführliche Antwort habe ich jetzt keine Lust.

Die französische Revolution hat den Absolutismus beendet und das Volk hat sich von der Monarchie befreit, sein Schicksal selbst in die Hand genommen und die Menschenrechte als oberste Prinzipien eingesetzt.

Langt das nicht erstmal an Bedeutsamkeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community