Frage von Carasol78, 12

Waren Fürstbischöfe auch weltliche Herrscher?

Gab es tatsächlich sogenannte "Fürstbischöfe", die als Erzbischof die geistliche Macht und als Fürst die weltliche Macht inne hatten? Könnt ihr Beispiele nennen? Wurden diese wie Könige behandelt? Führten diese Krieg? Und hat man sie mit Majestät oder zum Beispiel (nicht als Witz gemeint) Eure Geistlichkeit angesprochen? Hab im Zuge eines Artikels über Salzburg gelesen. Gab es das auch hier in Deutschland?

Antwort
von vitus64, 7

Gab es. Und die waren auch weltliche Herrscher. Diözese und weltlicher Machtbereich waren meist nicht identisch.

Beispiel: Fürstbistum Salzburg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten