Frage von Budjik, 60

Waren es wirklich Drogen?

Also, vorhin habe ich schon eine Frage zu meinem "Problem" gestellt und habe zu dem noch eine Frage. Ich War bekanntlich in Berlin und an einem Freitag Abend haben alle aus meiner klasse gesoffen mit Ausnahme zwei anderen Leuten aus meiner Klasse. Ich War in der Nacht hellwach und am Tage danach hatte ich ein durchgehendes kribbeln im Bauch, hab keiner Person zugehört, alles sekundär wahrgenommen hab irgend ein Müll gelabbert, War arrogant und eiskalt zu jedem, wollte mit niemanden sprechen und konnte mich nicht still halten ich weiß nicht was in der Nacht passiert ist da ich einen Filmriss habe die Wirkungen halten bis heute

Sind es wirklich Drogen gewesen?

Dies ist eine ernsthafte Frage also bitte beantwortet sie auch ernst

Mfg Budjik

Antwort
von Sakuzay, 16

Klingt nach Psychopharmaka. Drogen im eigentlichem Sinne solen dir ja ein Hoch bringen. Klingt eher als ob das Medikamentös wäre. KO Mittel waren es nicht. Jetzt weizt du aber mit Wem du vll. nicht mehr trinken solltest. Oder wo du nicht mehr trinken solltest. Tschuldige ist 3.30 Uhr da läuft mein Gehirn nur noch mechanisch. Solange der Zustand weg ist ist ja auch alles gut. Zum Arzt und eine Blutuntersuchung machen lassen wäre ne Möglichkeit. Ich wünsch dir nächstes mal ein schöneren Abend :)

Antwort
von Videospieler95, 35

Schwer zu sagen , ging es denn wieder weg? 

vllt zu viel getrunken? ich fühl mich dann am nächsten tag auch manchmal anders als sonst, zwar nicht in der form da ich nie arrogant oder eiskalt zu jemandem bin, aber trotzdem anders.

Kommentar von Budjik ,

Nein ich habe nicht getrunken :c

Kommentar von Budjik ,

und nein es ging nicht weg

Kommentar von Videospieler95 ,

Also hast du es jetzt noch?

Antwort
von kazon500, 13

Eiskalt Ferndiagnosen sind immer schwer :D, im Grunde ist das auch Bullshit was wir hier machen :)

Wie ich dir vorhin schon gesagt habe, kannst du dir im Internet einen Piss-test bestellen, wenn du garantierte Gewissheit haben willst. DU kannst den auch zur Paketstation bestellen wenn du angst wegen deiner Eltern hast.

Das funktioniert aber nur wenn das zeitnah ist, also wird das wenn du jetzt kein Gras geraucht hast schwierig mit dem Nachweis. (Also Amphetamine und so kannse schon nicht mehr nachweisen :( )

Am besten wäre du gehst zum Arzt deines Vertrauens und fragst nach einer Haarprobe, da kannst du alles so lange nachweisen, bis du die Haare abschneidest. Und weil der Schweigepflicht hat sagt der niemandem etwas wenn du drauf bestehst.

Aber am wichtigsten ist: Bewahre einen kühlen Kopf!!!!

Ich war richtig weggeballert damals (also richtig, das war echt nicht lustig, Schitzophren Angstzustände alles, das war echt kein zuckerschlecken). Und mich haben die wieder hingekriegt. Ich geh studieren und meinem Hirn geht es eiskalt wieder komplett normal.

Sei einfach gechillt

Kommentar von Pregabalin ,

Das ist efreulich zu lesen, nur haut  das leider nicht bei vielen wieder hin:( 

Antwort
von Captainyesteday, 17

Hey,
also ich kann dir Nicht genau sagen OB es Drogen waren, aber wenn es welche waren, klingt dass hier sehr nach Kokain.

Ich bin jetzt kein Arzt oder Pro auf diesem Gebiet, aber ich würde schon sagen ich kenne mich schon ein wenig besser aus als ein Leihe. Du kannst mir also gerne eine PM schreiben, dann kannst du mir alles genauer schildern :)

LG

Antwort
von Jens644, 11

Ich denke mal das wirst du nie herausfinden, sei einfach froh wenn es weg ist. Dann wirst du im Nachhinein schon merken ob es nur eine einmalige Sache ist, oder was mit deinem Gehirn nicht stimmt.

Antwort
von thxii, 1

Ich würde bei länger anhaltenden Symtomen zum Arzt gehen, es könnte auch sein das jemand dir Research Chemicals untergemischt hat. Oder frag doch mal bei deinen Kollegen nach ob die Wissen was passiert ist.

Antwort
von 486teraccount, 15

vielleicht hat dir jemand Energydrinks wo reingemischt,

oder ähnliches da kribbelts mir auch machmal so.

Kommentar von Budjik ,

von energy drinks passiert mir nichts also leider nein :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten