Frage von skivenena, 65

Waren die Indianer die ersten Menschen die Kontakt zu Pferden aufgenommen haben?

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 7

ganz zu Anfang waren Pferde/Equiden Jagdwild im eurasischen wie im afrikanischen Bereich

erste Domestizierung bedeutete anfangs auch nur "Fleisch" züchten: Esel und Pferd

Antwort
von PatrickLassan, 46

Nein. Pferde wurden auf dem amerikanischen Kontinent erst durch die Europäer eingeführt.

Zur Domestizierung von Pferden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pferde#Domestizierung

Antwort
von annisimoni, 35

Nein. Das Wildpferd wurde in Asien einige tausend Jahre vor Christus domestiziert. 

Antwort
von D3R31N3, 40

Nach dieser Quelle hier...:

http://www.indianerwww.de/indian/pferd.htm

...nur sehr bedingt, denn wenn die Quelle korrekt ist, haben die Inidaner wohl durch die Jagt auf Perden dafür gesorgt, dass diese auf ihrem Kontinent ausstarben, bis sie von europäischen Siedlern wieder eingeführt wurden.

Antwort
von Aleqasina, 33

Nein. Nach der Eiszeit sind Pfewrde erst durch die Spanier wieder auf den amerikanischen Kontinent gelangt.


Antwort
von Bomberos911, 31

Nein. Es waren europäische Einwanderer, die die Pferde nach Amerika gebracht haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten