Frage von freerider2100, 55

Waren das Dates oder nur freundschaftliche Treffen?

Ich hab vor etwa eineinhalb Jahren ein Mädchen kennengelernt, mit dem ich mich super verstanden habe. Ich hab mich recht schnell in sie verliebt und wir haben ein paar Mal etwas zusammen gemacht. Der Kontakt ist dann für fast ein Jahr abgebrochen aber seit ein paar Wochen schreiben wir wieder sehr oft miteinander. Vor 2 Wochen waren wir zusammen Eislaufen und gestern habe ich sie zum Mittagessen eingeladen. Nun weiss ich nicht, ob diese Treffen wirkliche Dates waren oder ob sie nur etwas freundschaftliches will. Ausserdem habe ich etwas die Sorge, dass der Zug noch doch schon ca. 7 Treffen (wenn auch mit grossem Unterbruch) bereits abgefahren ist, bzw. ich sie vorher hätte küssen sollen und jetzt in die Friendzone gerutscht bin.

Antwort
von janivalentine, 18

Das erkennst du an einigen Zeichen.

Sucht sie zB Körperkontakt, also fasst sie dich schonmal wie zufällig am Arm an oder umarmt sie dich bei der Verabschiedung etwas länger oder fester? Schreibt sie bei Whatsapp und Facebook etc von sich aus Smileys wie Herzen oder Küsschen? Lächelt sie viel wenn sie mit dir unterwegs ist, schaut dir direkt in die Augen oder wird hin und wieder etwas rot um die Wangen? Und wie schreibt ihr denn? Schreibt sie dir zB dass sie dich total toll findet oder so? Liked und kommentiert sie deine Bilder?

Das wären alles super Zeichen.

Ansonsten versuch mal, ein Stück weiterzugehen. Kommentiere einige ihrer Bilder mit einem Kompliment. Lege einfach mal freundschaftlich deinen Arm um sie. Solche kleinen Sachen halt. Du merkst normalerweise recht schnell ob sie drauf eingeht oder nicht.

Antwort
von CatchTheRainbow, 31

Für mich sieht das so aus als wärst du in der Friendzone gelandet. Aber vielleicht ist noch nicht alles verloren, wenn du bei eurem nächsten Treffen dich ihr endlich annäherst.. sprich: Körperkontakt, ihr sagen, dass sie toll aussieht und sie am Ende küssen.. ich wünsch dir viel Glück, dass es doch noch was mit ihr wird! :)

Antwort
von freezyderfrosch, 20

7 Treffen ohne Kuss ist eine mörderische und selbstzerstörerische Idee. Es bedeutet in der Regel das Aus des anbandelnden Mannes. Du "balzt" zu langsam. Wenn du ihr nicht zeigst, dass du ein dominanter Kuschelbär sein kannst, dann wirst du wohl zwangsweise in die Kumpelschiene versetzt werden müssen. Gut möglich, dass der Zug abgefahren ist.

Antwort
von Tobi98ii, 21

Einfach mal fragen, ob sie das als Date sieht oder nur als Treffen, mach den Fehler nicht und warte, kann man sich gut selbst mit verarschen.

Antwort
von AlterEgo1, 24

Es gilt genau das herauszufinden. Küss sie und du weißt, woran du an ihr bist!
Viel Glück! =)

Kommentar von freerider2100 ,

Und wenn sie nichts will, ist die Freundschaft ganz am A****...

Kommentar von AlterEgo1 ,

Dann mach leichte Andeutungen, dass du sie magst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community